Current

Inside PROGR

Das Lehrerzimmer

Rooms 063, 064

Das Lehrerzimmer ist eine eine Café-Bar mit kleiner Küche sowie eine Kunstbuchhandlung mit Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst.

Wir verbinden Kunst, Buch, Bar und Küche. Hier könnt ihr Kaffee, Bier und Wein trinken, am Abend feine Kleinigkeiten essen und dazu Bücher oder Bilder anschauen oder kaufen.

Wir bieten euch feine Häppchen für den kleinen Hunger: Leckeres aus dem Glas wie Hummus, Baba Ganoush, Käse und Wurst, Oliven und Nüssen sowie Suppe oder unseren leckeren hausgemachten Schokoladenkuchen könnt ihr bei uns geniessen.

Am Sonntag findet ihr bei unserem  „Frühstückspuzzle“ ein breites Angebot zur freien Auswahl: von Züpfe & Croissant über Käse, Wurst, Rühreier und Pancakes, Arepas - kolumbianische Maisfladen, Griechisches Joghurt  und vieles mehr.

Gerne stellen wir euch nach Möglichkeit aus unserem Angebot auch ein Apero zusammen.

Gleichzeitig werden im Lehrerzimmer Themen rund um Kunst und Buch vorgestellt, diskutiert und verhandelt. Buch-, Projekt- oder Verlagspräsentationen wechseln sich mit Ausstellungseröffnungen, Kochaktionen und anderen Veranstaltungsformaten ab.
Mit einem kleinen, ausgewählten Kunstbuch-Sortiment bieten wir auch eine Plattform für Kleinverlage und Künstlereditionen. Das Buch wird als Kunst- und Kulturprodukt in Diskussionsrunden und Präsentationen auch ausserhalb eines kommerziellen Rahmens thematisiert. Unser Interesse an guten Kunstbüchern bestimmt die Auswahl: Wir wählen Bücher und Zeitschriften, welche die Gegenwartskunst inhaltlich, visuell, konzeptionell und theoretisch widerspiegeln.

Und nicht zuletzt gibt es bei uns einmal im Monat eine Disco und in unregelmässigen Abständen kleine Konzerte oder Lounges.

In Zeiten von Corona halten wir uns an die vorgegebenen Massnahmen - bitte helft mit, die Regeln einzuhalten. Wir registrieren unsere Gäste mithilfe der BuCK-App und passen je nach Stand der Massnahmen unsere Öffnungszeiten an.

 

Das Lehrerzimmer
Waisenhausplatz 30, 3011 Bern

077 426 22 32 (zu Öffnungszeiten)

Berner Kantonalank BEKB PC 30-106-9
IBAN CH 22 0079 0016 9281 7871 9

Norient

Studio 361
Music, Film, Media Art, Media, Photography

Norient aims to open up the world through music and sound. We conceive audio and noise as seismographs of our time and facilitate space and place(s) for thinkers and artists to reflect on the now and tomorrow. Our goal is to challenge surface realities and mainstreams, and initiate dialogue across peoples and continents.

The digital gallery, Norient Space «The Now in Sound» (Beta-Launch in September 2019), tells new stories of the world through audio-visual exhibitions, academic research, quality journalism, podcasts, photography, video and film. Norient Places include the biannual Norient Film Festival and its satellites, lectures, performances or concerts which are curated and co-curated with our growing network of partners. Norient Press offers publications and releases. And the Norient Lab experiments with new formats and practices on how to perform music and sound research in the future.

Experience challenging sounds and ideas in today’s digitized world. It's time to listen!