Agenda


    • Tuesday 21. Nov. 2017Today!

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Tuesday 21. Nov. 2017Today!

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Tuesday 21. Nov. 2017Today!

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 17:15 | ARTIST TALKS, Discussion

      Kunst und Bau im Vergleich – Welche Öffentlichkeit?

      Hans Rudolf Reust spricht mit Christoph Doswald, Petra Koehle, Ernestyna Orlowska, Christophe Patthey, Wolfgang Rossbauer, Christoph Zellweger u.a.

      • Hans Rudolf Reust spricht mit Christoph Doswald, Petra Koehle, Ernestyna Orlowska, Christophe Patthey, Wolfgang more...

      • "Kunst und Bau im Vergleich – Welche Öffentlichkeit?"
        Gespräch im Rahmen der Ausstellung Basis Kunst und Bau

        Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Erstmals wird erprobt und reflektiert, welche Rolle eine öffentliche Kunstausstellung in laufenden Auswahlverfahren für Kunst und Bau spielen kann. Der so eröffnete Diskurs wird mit Gästen und Publikum in Gesprächen zu Öffentlichkeit, Forschung und Transdisziplinarität vertieft.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa: 12-16 Uhr

        Begin: 17:15 | Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      Aula PROGR | 19:30 | Literatur

      Literarische Auszeichnungen der Stadt Bern

      • Die mit je 10‘000 Franken dotierten Stipendien «Weiterschreiben» der Literaturkommission der more...

      • Die mit je 10‘000 Franken dotierten Stipendien «Weiterschreiben» der Literaturkommission der Stadt Bern gehen 2017 an die Berner Autorin Meral Kureyshi sowie die Autoren Martin Bieri und Flurin Jecker. Mit einem Spezialpreis von ebenfalls 10'000 Franken wird das Team des Berner Lesefests Aprillen ausgezeichnet. Als weitere Auszeichnung wird der Welti-Preis für das Drama 2017 überreicht. Er geht an den Berner Dramatiker Andri Beyeler.

        Musik: Julian Sartorius
        Apéro riche. Eintritt frei.

        Begin: 19:30

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      Turnhalle | 19:30 | CONCERT

      Rio (CH)

      Carte Blanche - Mario Hänni #1: Electro Pop

      • Carte Blanche - Mario Hänni #1: Electro Pop | Da schwingt sich einer auf in den Zenith der Schweizer Musik: Mario more...

      • Da schwingt sich einer auf in den Zenith der Schweizer Musik: Mario Hänni, Schlagzeuger, Sänger und Multiinstrumentalist, ist überall dort, wo der coole Sound entsteht. Er ist die Stimme und der Drummer bei Pablo Nouvelle, er hat das Kraut-Jazz-Trio Heinz Herbert mitgegründet und trommelte in zig anderen Bands. So ist es nur logisch, wenn dieser talentierte und hyperaktive Tausendsassa bei bee-flat eine Carte Blanche erhält. Los geht es mit seinem Solo-Projekt Rio. Hänni forscht dort am aktuellen Pop, er lässt Beats und Keyboard zu magischen Momenten gerinnen und singt dazu wie ein Indie-Pop-Göttchen. Mit dabei hat er Leute aus dem Musiker*innenkollektiv von Red Brick Chapel.

        Doors: 19:30 | Admission: CHF 25.-

        Pre-selling: www.petzitickets.ch

        Further information: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/rio-1237

        Presenter: bee-flat

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten more...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Opening hours: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Further information: www.bernhardbischoff.ch

        Presenter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Wednesday 22. Nov. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Thursday 23. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | 18:00 | EXHIBITION

      Vernissage: Die schönsten Schweizer Bücher in Bern

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" more...

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" sowie den angrenzenden Gängen.

        Vernissage: Do., 23.11. 1800 Uhr im "Lehrerzimmer"

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 19:15 | Discussion

      Kunst am Bau und Kunst als Forschung

      Florian Dombois spricht mit Andreas Fiedler, Christl Mudrak und Salomé Voegelin

      • Florian Dombois spricht mit Andreas Fiedler, Christl Mudrak und Salomé Voegelin | "Kunst am Bau und Kunst more...

      • "Kunst am Bau und Kunst als Forschung"
        Gespräch im Rahmen der Ausstellung Basis Kunst und Bau

        Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Erstmals wird erprobt und reflektiert, welche Rolle eine öffentliche Kunstausstellung in laufenden Auswahlverfahren für Kunst und Bau spielen kann. Der so eröffnete Diskurs wird mit Gästen und Publikum in Gesprächen zu Öffentlichkeit, Forschung und Transdisziplinarität vertieft.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa: 12-16 Uhr

        Begin: 19:15 | Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Turnhalle | 21:30 | Disco

      Marc de la Haye (Diffikult)

      Lounge

      • Lounge | Atmosphärische Melodien, eingängige Rythmen und eine Prise Urwald charakterisieren die Sets more...

      • Atmosphärische Melodien, eingängige Rythmen und eine Prise Urwald charakterisieren die Sets von Marc de la Haye. Inspiriert durch das Festival Transmusicales de Rennes, bog der Berner DJ vom Weg minimalistischer Musikgenres ab und wandte sich fortan den Genres mit den klingenden Namen „Ethno House“ und „Ethereal Techno“ zu, welchen er sich seither verschrieben hat. Es folgten Auftritte neben Künstlern Soukie & Windish oder Busy P und internationale Podcasts. Mit seinem Fribourger Label DIFFIKULT gastierte Marc de la Haye bereits zweimal in einer rappelvollen Turnhalle und kehrt nun am 23. November zurück, um den Donnerstagabend mit Downtempo-Beats mit indigenen Einschlägen ausklingen zu lassen.
        Links:
        www.facebook.com/marcdelahayech/
        www.soundcloud.com/marcdelahayech

        Begin: 21:30 | Admission: Frei

        Presenter: Turnhalle

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten more...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Opening hours: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Further information: www.bernhardbischoff.ch

        Presenter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Thursday 23. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Thursday 23. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Die schönsten Schweizer Bücher in Bern

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" more...

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" sowie den angrenzenden Gängen.

        Vernissage: Do., 23.11. 1800 Uhr im "Lehrerzimmer"

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»

      vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­

      • vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­ | «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016» more...

      • «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»
         

        Vernissage
        Do., 23. Nov., 18.00
        «Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen.» Oscar Wilde
        Einführung Nicole Udry, BAK
        Gesprächsrunde: Andreas Vogel (Fachbereichsleiter ­Gestaltung u. Kunst an der HKB), Tine Melzer (Künstlerin u. Autorin), ­Stefan Sulzer (Künstler), Winfried ­Heiniger ­(kodoji Press), Gerhard Blättler (Grafiker)

         

        Buchpräsentation
        Mo., 27. Nov, 19.00
        Tine Melzer ­«Taxidermy for ­Language – Animals», Rollo Press Zürich

         
        Mit freundlicher Unterstützung von
        Buchhandlung Zytglogge Bern
        Bundesamt für Kultur BAK
        Burgergemeinde Bern
        Fachbereich Gestaltung und Kunst, HKB
        Freundeskreis PROGR
        Gesellschaft zu Ober-Gerwern, Bern
        Ursula Wirz-Stiftung
        Zunftgemeinschaft zu Schmieden, Bern

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Kino Rex Bern, Bern | 21:00 – 22:30 | CONCERT, FILM-SCREENINGS

      REXnuit: Sound 8 Orchestra

      Galaktische Bilder mit Retrosound

      • Galaktische Bilder mit Retrosound | Galaktische Bilder mit Retrosound: Das Sound 8 Orchestra aus Berlin und Biel more...

      • Galaktische Bilder mit Retrosound: Das Sound 8 Orchestra aus Berlin und Biel präsentiert sein neues Album «Grooves From Another Galaxy».

        Matthias Wyder (Korg MS10 und 20, Elektro-Orgel, Hawaiigitarre, Gitarre, Stylophone, Loops) und Philip Theurer (Schlagzeug, Perkussion) verweben gekonnt Easy Listening, Low Budget-Loungemusik, retrofuturistische B-Movie-Soundtracks und psychedelischen Elektro zu einer verwegenen Klangkulisse, die live projizierte Found-Footage-Super 8-Filmchen untermalt (Projektion: Oli Siebold).

        Die guten 70er und 80er schwingen mit, Lee «Scratch» Perry, Add N To X, Sun Ra und James-Bond-Soundtracks kommen zurück und verbinden sich mit galaktischem Bildmaterial. Synthesizer-Freaks und Dancefloor-Affine kommen gleichermassen auf ihre Kosten und können im Anschluss in der REXbar gerne feiern.

        Venue: Kino Rex Bern, Schwanengasse 9, 3011 Bern

        Begin: 21:00 | End: 22:30 | Admission: CHF 20.-

        Further information: www.rexbern.ch/filme/sound-8-orchestra

        Presenter: Kino Rex Bern

    • Thursday 23. Nov. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Friday 24. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Friday 24. Nov. 2017

      Aula PROGR | 21:30 – 02:00 | DANCE

      muévete – Salsa im PROGR

      • Salsa tanzen in besonderer Atmosphäre des PROGR im Zentrum von Bern! more...

      • Salsa tanzen in besonderer Atmosphäre des PROGR im Zentrum von Bern!

        Begin: 21:30 | End: 02:00 | Admission: CHF 15.- (Mitglieder: CHF 10.-)

        Further information: www.muevete.ch

        Presenter: Salsaclub muévete bern

    • Friday 24. Nov. 2017

      Turnhalle | 22:00 | Disco

      Nini Panini

      Lounge

      • Lounge | Beeinflusst von Downtempo-Beats, meist tiefgründig und ethnisch, nimmt sie dich mit auf eine Reise more...

      • Beeinflusst von Downtempo-Beats, meist tiefgründig und ethnisch, nimmt sie dich mit auf eine Reise mit ihren herzerwärmenden und gefühlvollen bis hin zu ziemlich dunklen, leicht klagenden und von Wellen inspirierten Sets. Immer in Bewegung und anhebend. 

         

        Nini Paninis Musik

        Begin: 22:00 | Admission: Frei

        Presenter: Turnhalle

    • Friday 24. Nov. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten more...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Opening hours: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Further information: www.bernhardbischoff.ch

        Presenter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Friday 24. Nov. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Friday 24. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Friday 24. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Friday 24. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Friday 24. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Die schönsten Schweizer Bücher in Bern

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" more...

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" sowie den angrenzenden Gängen.

        Vernissage: Do., 23.11. 1800 Uhr im "Lehrerzimmer"

    • Friday 24. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»

      vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­

      • vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­ | «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016» more...

      • «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»
         

        Vernissage
        Do., 23. Nov., 18.00
        «Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen.» Oscar Wilde
        Einführung Nicole Udry, BAK
        Gesprächsrunde: Andreas Vogel (Fachbereichsleiter ­Gestaltung u. Kunst an der HKB), Tine Melzer (Künstlerin u. Autorin), ­Stefan Sulzer (Künstler), Winfried ­Heiniger ­(kodoji Press), Gerhard Blättler (Grafiker)

         

        Buchpräsentation
        Mo., 27. Nov, 19.00
        Tine Melzer ­«Taxidermy for ­Language – Animals», Rollo Press Zürich

         
        Mit freundlicher Unterstützung von
        Buchhandlung Zytglogge Bern
        Bundesamt für Kultur BAK
        Burgergemeinde Bern
        Fachbereich Gestaltung und Kunst, HKB
        Freundeskreis PROGR
        Gesellschaft zu Ober-Gerwern, Bern
        Ursula Wirz-Stiftung
        Zunftgemeinschaft zu Schmieden, Bern

    • Friday 24. Nov. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Turnhalle | 10:00 | Other

      repair café

      reparieren statt wegwerfen

      • reparieren statt wegwerfen | Wieder findet zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr das erfolgreiche Repair Café more...

      • Wieder findet zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr das erfolgreiche Repair Café der Stadt Bern statt.

        Bei Repair Cafés handelt es sich um Treffen, an die Besucher defekte Produkte mitbringen und mit anderen oder auch alleine reparieren. Vor Ort geben ehrenamtliche Reparaturexperten Rat und helfen beim Reparieren mit. Werkzeuge können von den Besuchern kostenlos benutzt und gängige Ersatzteile können vor Ort gekauft werden.

        Repariert werden können Elektrogeräte, Smartphones, Kameras, Textilien, Bücher, Holzgegenstände, Möbel, Spielzeug und vieles mehr.

        Repair Cafés bieten die Möglichkeit, konkret etwas gegen den Ressourcenverschleiss und die wachsenden Abfallberge zu unternehmen. Ganz nebenbei wird das Portemonnaie geschont, man schliesst neue Kontakte und kann sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten.

        Begin: 10:00 | Admission: Frei

        Further information: www.turnhalle.ch/de/programm/1964

    • Saturday 25. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 10:00 – 18:00 | Workshop

      «Open Studio» Keramikwerkstatt

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 10:00 | End: 18:00

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Aula PROGR | 20:30 – 02:30 | DANCE

      BEswingt – Tanzanlass mit «Big Band Connection»

      • DAS HIGHLIGHT DER BERNER LINDY HOPPER IN EINEM AMBIENTE, DAS ZUM TANZEN EINLÄDT. Ab 22h spielt die Big Band more...

      • DAS HIGHLIGHT DER BERNER LINDY HOPPER IN EINEM AMBIENTE, DAS ZUM TANZEN EINLÄDT.

        Ab 22h spielt die  Big Band Connection. Die Big Band Connection aus Winterthur-Zürich begeistert ihr Publikum in authentischer Big-Band Besetzung mit groovigem Swing. Die 18 Instrumentalisten stehen unter der Leitung von Bernhard Schoch. Nach zahlreichen Auftritten in der Lindy-Szene, u.a. am Swing Crash Festival in Como spielen sie endlich auch mal in Bern.

        Mit oder ohne Partner kann man im Crash Kurs (20:30 - ca. 21:30h) erste Einblicke in den Lindy-Hop gewinnen und sich vom Swingfieber anstecken lassen. Es ist keine Anmeldung und keinerlei Tanzerfahrung nötig.

        Begin: 20:30 | End: 02:30 | Admission: CHF 17.-

        Further information: www.swingmachinebern.ch

        Presenter: Verein Swing Machine Bern

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Turnhalle | 22:00 | Disco

      BONZZAJ SOUNDSYSTEM

      LOUNGE

      • LOUNGE | Bonzzaj Soundsystem (BONZZAJ RECORDS, CH) 10 years ago Bonzzaj was birth in a small city called Leuk embedded more...

      • Bonzzaj Soundsystem (BONZZAJ RECORDS, CH)

        10 years ago Bonzzaj was birth in a small city called Leuk embedded in the swiss canton of Valais, a stone’s throw away from ticino and italy, a place distinguishing itself through excellent wines, rugged mountains, much sun and some sort of desert-like lonelyness.

        A bunch of people startet organising concerts and partys in special location's like the beautiful castle of Leuk in Valais. The sucess of the Bonzzaj nights was great and a strong company of people (djs, producers, music lovers) was growing up. Later, Bonzzaj started hosting a radioshow on Radio Rabe in Berne and startet the clubnights "Play more Jazz" at Sous-Soul and "NEAT" at Formbar in Berne. In Basel the are responsible for the "Bon Voyage sessions" at the Cargo Bar. Over the years there have been many guests like Earl Zinger, Mark de Clive-Lowe, Dimlite, Titonton Duvante, Mike Huckaby, Basic Soul Unit, Mono/Poly, Clara Hill, etc.

        In 2006 they started their own Label Bonzzaj Recordings and built a plattform for young talented producers. The past few years saw various releases, mostly 12”s, from artists all over the world in all different genres and directions. What they all seem to have in common is an electronic groove that is almost impossible to convey with words but has been. The label has grown stronger with releases by locals such as their warhorse Nemoy, Echo Skill Hifi, Soul Sociedad, Jagged, Filewile as well as releases by international artists such as Creative Swing Alliance, Sam Irl & Dorian Concept, Kid Swing, Side Hustle.

        The music of bonzzaj recordings is different and openminded. 

        www.bonzzaj.ch

        Doors: 22:00 | Admission: Frei

        Presenter: Turnhalle

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten more...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Opening hours: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Further information: www.bernhardbischoff.ch

        Presenter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Saturday 25. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Saturday 25. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Die schönsten Schweizer Bücher in Bern

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" more...

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" sowie den angrenzenden Gängen.

        Vernissage: Do., 23.11. 1800 Uhr im "Lehrerzimmer"

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»

      vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­

      • vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­ | «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016» more...

      • «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»
         

        Vernissage
        Do., 23. Nov., 18.00
        «Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen.» Oscar Wilde
        Einführung Nicole Udry, BAK
        Gesprächsrunde: Andreas Vogel (Fachbereichsleiter ­Gestaltung u. Kunst an der HKB), Tine Melzer (Künstlerin u. Autorin), ­Stefan Sulzer (Künstler), Winfried ­Heiniger ­(kodoji Press), Gerhard Blättler (Grafiker)

         

        Buchpräsentation
        Mo., 27. Nov, 19.00
        Tine Melzer ­«Taxidermy for ­Language – Animals», Rollo Press Zürich

         
        Mit freundlicher Unterstützung von
        Buchhandlung Zytglogge Bern
        Bundesamt für Kultur BAK
        Burgergemeinde Bern
        Fachbereich Gestaltung und Kunst, HKB
        Freundeskreis PROGR
        Gesellschaft zu Ober-Gerwern, Bern
        Ursula Wirz-Stiftung
        Zunftgemeinschaft zu Schmieden, Bern

    • Saturday 25. Nov. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Sunday 26. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Sunday 26. Nov. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Monday 27. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Monday 27. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Monday 27. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Die schönsten Schweizer Bücher in Bern

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" more...

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" sowie den angrenzenden Gängen.

        Vernissage: Do., 23.11. 1800 Uhr im "Lehrerzimmer"

    • Monday 27. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»

      vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­

      • vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­ | «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016» more...

      • «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»
         

        Vernissage
        Do., 23. Nov., 18.00
        «Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen.» Oscar Wilde
        Einführung Nicole Udry, BAK
        Gesprächsrunde: Andreas Vogel (Fachbereichsleiter ­Gestaltung u. Kunst an der HKB), Tine Melzer (Künstlerin u. Autorin), ­Stefan Sulzer (Künstler), Winfried ­Heiniger ­(kodoji Press), Gerhard Blättler (Grafiker)

         

        Buchpräsentation
        Mo., 27. Nov, 19.00
        Tine Melzer ­«Taxidermy for ­Language – Animals», Rollo Press Zürich

         
        Mit freundlicher Unterstützung von
        Buchhandlung Zytglogge Bern
        Bundesamt für Kultur BAK
        Burgergemeinde Bern
        Fachbereich Gestaltung und Kunst, HKB
        Freundeskreis PROGR
        Gesellschaft zu Ober-Gerwern, Bern
        Ursula Wirz-Stiftung
        Zunftgemeinschaft zu Schmieden, Bern

    • Tuesday 28. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Tuesday 28. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Tuesday 28. Nov. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 18:15 | Discussion

      Neue Felder für Bau und Kunst

      Martin Beutler spricht mit Renato Bomio, Kathleen Bühler, Barbara Meyer Cesta, Thomas Pfluger, Jan Zychlinski u.a.

      • Martin Beutler spricht mit Renato Bomio, Kathleen Bühler, Barbara Meyer Cesta, Thomas Pfluger, Jan Zychlinski u.a. more...

      • "Neue Felder für Bau und Kunst"
        Gespräch im Rahmen der Ausstellung Basis Kunst und Bau

         

        Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Erstmals wird erprobt und reflektiert, welche Rolle eine öffentliche Kunstausstellung in laufenden Auswahlverfahren für Kunst und Bau spielen kann. Der so eröffnete Diskurs wird mit Gästen und Publikum in Gesprächen zu Öffentlichkeit, Forschung und Transdisziplinarität vertieft. Kunst und Bau wird dabei als Form einer meist alltäglichen, jedoch kritischen Begegnung zwischen künstlerischer Praxis und Öffentlichkeit aufgefasst. Denn Kunst und Bau geht alle etwas an.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa: 12-16 Uhr

        Begin: 18:15 | Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      Turnhalle | 19:30 | CONCERT

      AutorYno plays Zorn (FR) & Abraxas (USA)

      Doppelkonzert

      • Doppelkonzert | Zwei Bands bringen die Musik von Grossmeister John Zorn auf die Bühne. Zorns jüdisch-jazzig-experimentelle more...

      • Zwei Bands bringen die Musik von Grossmeister John Zorn auf die Bühne. Zorns jüdisch-jazzig-experimentelle Kompositionen sind von New York aus zum weltweiten Kulturgut geworden. Davon liess sich auch das junge französische Trio AutorYno beeinflussen. Es spielt Stücke aus Zorns legendären «Book Of Angels». Aus jüdischen Melodien entsteht hier rasanter Psych-Rock mit unbändiger Energie.

        Danach tritt der New Yorker Shanir Blumenkranz mit seiner Band Abraxas in Erscheinung. Blumenkranz gehört zum innersten Kreis der New Yorker Downtown-Jazzszene. Sein Spiel auf dem Bass und dem marokkanischen Saiteninstrument Gimbri ist auf unzähligen Alben zu hören. Die vier New Yorker zeigen eine Art jüdisches Rockspektakel: Klezmerklänge gehen einher mit saftigem Punk und jazziger Experimentierlust. Das ist kraftvoll und trotzdem sphärisch und schwerelos.

        Doors: 19:30 | Admission: CHF 32.-

        Pre-selling: www.petzitickets.ch

        Further information: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/autoryno-plays-zorn-abraxas-1239

        Presenter: bee-flat

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten more...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Opening hours: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Further information: www.bernhardbischoff.ch

        Presenter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Wednesday 29. Nov. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Thursday 30. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Thursday 30. Nov. 2017

      Turnhalle | 21:30 | Disco

      Alex Like

      Lounge

      • Lounge | Alex Like is a dj and producer based in Bern. Driven by his pure passion for electronic music, he dedicated more...

      • Alex Like is a dj and producer based in Bern. Driven by his pure passion for electronic music, he dedicated the last two decades to the exploration of its different shades. With his hypnotic sound he knows how to drag his audience into everchanging atmospheres, shaped by spacey synths over a ground of organic percussions.

        Begin: 21:30 | Admission: Frei

        Presenter: Turnhalle

    • Thursday 30. Nov. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten more...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Opening hours: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Further information: www.bernhardbischoff.ch

        Presenter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Thursday 30. Nov. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Thursday 30. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Thursday 30. Nov. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Thursday 30. Nov. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Thursday 30. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Die schönsten Schweizer Bücher in Bern

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" more...

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" sowie den angrenzenden Gängen.

        Vernissage: Do., 23.11. 1800 Uhr im "Lehrerzimmer"

    • Thursday 30. Nov. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»

      vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­

      • vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­ | «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016» more...

      • «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»
         

        Vernissage
        Do., 23. Nov., 18.00
        «Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen.» Oscar Wilde
        Einführung Nicole Udry, BAK
        Gesprächsrunde: Andreas Vogel (Fachbereichsleiter ­Gestaltung u. Kunst an der HKB), Tine Melzer (Künstlerin u. Autorin), ­Stefan Sulzer (Künstler), Winfried ­Heiniger ­(kodoji Press), Gerhard Blättler (Grafiker)

         

        Buchpräsentation
        Mo., 27. Nov, 19.00
        Tine Melzer ­«Taxidermy for ­Language – Animals», Rollo Press Zürich

         
        Mit freundlicher Unterstützung von
        Buchhandlung Zytglogge Bern
        Bundesamt für Kultur BAK
        Burgergemeinde Bern
        Fachbereich Gestaltung und Kunst, HKB
        Freundeskreis PROGR
        Gesellschaft zu Ober-Gerwern, Bern
        Ursula Wirz-Stiftung
        Zunftgemeinschaft zu Schmieden, Bern

    • Thursday 30. Nov. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Friday 01. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Friday 01. Dec. 2017

      Turnhalle | 21:15 | CONCERT, Disco

      Benefizkonzert für Menschen auf der Flucht

      Collie Herb & The mighty roots / La nefera / Sorgäching / Jo Elle / Kermit / Turntill / Soul Rebel sound /

      • Collie Herb & The mighty roots / La nefera / Sorgäching / Jo Elle / Kermit / Turntill / Soul Rebel sound / | In more...

      • In dieser ehrwürdigen Nacht werdet Ihr einen unvergesslichen Mix an musikalischen Künstlern auf der Bühne erleben. Reggae, Rap, Dancehall und Funk. Dargeboten wird dieser spannende und stimmungsgeladene Mix von musikalisch breit abgestützten Künstlerinnen und Künstlern. Sorgäching x Loopsided x Band – 30 jähriger Berner Mundartrapper und Songwriter mit toller Band. Als einer der technisch versiertesten MCs der Schweiz überzeugt er Live in verschiedenen Rhythmen und Gesangsformen. Vermutlich eines der grössten Talente der Schweiz, um nicht zu sagen: des Mundartraps Soulmate. 

        Collie Herb & The Mighty Roots - Musik, als wäre die Schweiz an einem Palmenstrand. Leich...tfüssig und bunt, aber auch nachdenklich und poetisch. Wer Collie Herb live erlebt und seine enorme Bühnenpräsenz spürt, wird von einem Entertainer unterhalten, der sowohl als Sänger als auch als Rapper fasziniert. Dank Charisma und Bühnenerfahrung knipst er die Lächeln im Publikum bereits im ersten Song an. Seine Band unterstützt ihn dabei nicht nur mit Reggae typischen Off-Beat-Riddims, sondern auch mit Bläsersätzen und Gitarrenriffs, die man ansonsten an Soul- und Funk-Konzerten geboten kriegt. Allfällige puristische Ansprüche sollten daher zuhause bleiben. Mitbringen muss man dafür tanzwütige Beine – denn nur Kopfnicken oder mit dem Fuss wippen, reicht bei dieser Musik bei weitem nicht aus. Begleitet wird Collie Herb von La Nefera, eine 29 jährige, dominikanische Rapperin. Als Vorgruppe von „Orishas“ machte sie sich bereits 2008/2009 einen Namen in der Szene. 2016 hat sie nun ihr erstes Solo-Album veröffentlich.

        Nebst Collie Herb wird uns an diesem Abend Jo Elle mit ihrer wundervollen, herzerwärmenden Stimme begleiten. 

        Jo Elle’s Musik ist vielfältig, charaktervoll und immer für eine Überraschung gut. Mal schweben die Melodien federleicht über die Reggae-Riddims, mal tauchen wir tief in die Gefühlswelt der Sängerin ein. In einem Moment ist sie die energiegeladene Live Performerin und lässt die Bühne brennen, im Nächsten schmiegen sich Ihre Songs sanft an die Akkorde an - zerbrechlich, weiblich, liebend. 

         

        Die Afterparty wird durch DJ Kermit, DJ Turntill und Rennie von SOUL REBEL SOUND gigantisch! Sie werden die Plattenteller an den Anschlag bringen und Ihr werdet recht ausgepowert nach Hause schlendern.

         

        Das Beste: All dies für einen guten Zweck. Die Eintritte dieses Abends werden für die Projekte der beiden NGOs BE AWARE AND SHARE (Humanitarian Aid Organisation) und Everyday, just a smile eingesetzt. 

        Die Menschen auf der Flucht danken Dir fürs dabei sein! 

         

         

        www.turnhalle.ch 

        www.baas-schweiz.ch

        www.everydayjustasmile.com 

         

        Sorgäching x Loopsided x Band

        www.sorgaeching.ch 

        https://youtu.be/INWpOmr02og

         

        Jo Elle

        www.jo-elle.ch 

        https://youtu.be/Q6FSdejBodE

        https://youtu.be/GB4xDxrmil8

         

        Collie Herb & The Mighty Roots

        www.collieherb.ch 

        www.mightyroots.ch 

        https://youtu.be/BQJCZuyu_xE

        https://youtu.be/W-1wjWqTmtI

         

        DJ TURNTILL – TDJ TURNTILL – THE.CHOSEN.FEW

        http://youtu.be/ks_Ghck_mT4

        www.turntill.com 

         

        DJ KERMIT (BE / DJ @ Kaiser & Dimitri)

        https://www.facebook.com/dj.kermit.music

         

        Rennie (Soul Rebel Sound)

        www.soulrebelsound.ch 

         

        Doors: 21:00 | Begin: 21:15 | Admission: CHF 18.- (Solipreis: 25.-)

        Further information: www.turnhalle.ch/de/programm/2089

    • Friday 01. Dec. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten more...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Opening hours: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Further information: www.bernhardbischoff.ch

        Presenter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Friday 01. Dec. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Friday 01. Dec. 2017

      erlesen, EG West 011 | 04.11. – 01.12. | EXHIBITION, All sections

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Werkschau Illustratoren Schweiz

    • Friday 01. Dec. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Friday 01. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Friday 01. Dec. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Die schönsten Schweizer Bücher in Bern

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" more...

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" sowie den angrenzenden Gängen.

        Vernissage: Do., 23.11. 1800 Uhr im "Lehrerzimmer"

    • Friday 01. Dec. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»

      vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­

      • vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­ | «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016» more...

      • «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»
         

        Vernissage
        Do., 23. Nov., 18.00
        «Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen.» Oscar Wilde
        Einführung Nicole Udry, BAK
        Gesprächsrunde: Andreas Vogel (Fachbereichsleiter ­Gestaltung u. Kunst an der HKB), Tine Melzer (Künstlerin u. Autorin), ­Stefan Sulzer (Künstler), Winfried ­Heiniger ­(kodoji Press), Gerhard Blättler (Grafiker)

         

        Buchpräsentation
        Mo., 27. Nov, 19.00
        Tine Melzer ­«Taxidermy for ­Language – Animals», Rollo Press Zürich

         
        Mit freundlicher Unterstützung von
        Buchhandlung Zytglogge Bern
        Bundesamt für Kultur BAK
        Burgergemeinde Bern
        Fachbereich Gestaltung und Kunst, HKB
        Freundeskreis PROGR
        Gesellschaft zu Ober-Gerwern, Bern
        Ursula Wirz-Stiftung
        Zunftgemeinschaft zu Schmieden, Bern

    • Friday 01. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Saturday 02. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 10:00 – 18:00 | Workshop

      «Open Studio» Keramikwerstatt

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 10:00 | End: 18:00

    • Saturday 02. Dec. 2017

      Turnhalle | 22:00 | Disco

      Bobby’s Lounge

      • Bobby Baguette legt seit Jahren unter verschiedenen Namen auf und hat dabei alle möglichen Genres durchstöbert. more...

      • Bobby Baguette legt seit Jahren unter verschiedenen Namen auf und hat dabei alle möglichen Genres durchstöbert.

        Davon tauchen gewisse Stilrichtungen je nach Abend & Stimmung auf und verlieren sich wieder.

        Dies können Elemente aus World Music, im Speziellen Balkan- und Afro Beat oder arabische Musik sein, aber auch Reggae, Chansons oder Filmmusik kommen vor - oft mit elektronischen Einflüssen.

         

         

         

         

        Begin: 22:00 | Admission: Frei

        Presenter: Turnhalle

    • Saturday 02. Dec. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten more...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Opening hours: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Further information: www.bernhardbischoff.ch

        Presenter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Saturday 02. Dec. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Saturday 02. Dec. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Saturday 02. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Saturday 02. Dec. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      Die schönsten Schweizer Bücher in Bern

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" more...

      • Ausstellung der Schönsten Schweizer Bücher im PROGR im "Lehrerzimmer" und im "erlesen" sowie den angrenzenden Gängen.

        Vernissage: Do., 23.11. 1800 Uhr im "Lehrerzimmer"

    • Saturday 02. Dec. 2017

      Das Lehrerzimmer | erlesen, EG West 011 | 23.11. – 02.12. | EXHIBITION

      «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»

      vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­

      • vom 23. November bis am 2. ­Dezember 2017 ­ | «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016» more...

      • «Die Schönsten ­Schweizer ­Bücher 2016»
         

        Vernissage
        Do., 23. Nov., 18.00
        «Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen.» Oscar Wilde
        Einführung Nicole Udry, BAK
        Gesprächsrunde: Andreas Vogel (Fachbereichsleiter ­Gestaltung u. Kunst an der HKB), Tine Melzer (Künstlerin u. Autorin), ­Stefan Sulzer (Künstler), Winfried ­Heiniger ­(kodoji Press), Gerhard Blättler (Grafiker)

         

        Buchpräsentation
        Mo., 27. Nov, 19.00
        Tine Melzer ­«Taxidermy for ­Language – Animals», Rollo Press Zürich

         
        Mit freundlicher Unterstützung von
        Buchhandlung Zytglogge Bern
        Bundesamt für Kultur BAK
        Burgergemeinde Bern
        Fachbereich Gestaltung und Kunst, HKB
        Freundeskreis PROGR
        Gesellschaft zu Ober-Gerwern, Bern
        Ursula Wirz-Stiftung
        Zunftgemeinschaft zu Schmieden, Bern

    • Saturday 02. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Sunday 03. Dec. 2017

      Turnhalle | 15:00 | CONCERT

      GaBLé «ComiColor» (FR)

      Konzert für Familien: Cartoons & Cosmic Sounds

      • Konzert für Familien: Cartoons & Cosmic Sounds | Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, more...

      • Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, elektronische Tonspur bekommen: Das französische Trio GaBlé vertont alte Trickfilme mit hinreissend verschrobenem Elektro-Sound. Ausgerüstet mit Computer, Synthesizer, Gitarren, Stimmen und Schlagzeug macht die Band einen charmanten, witzigen Soundtrack zu alten ComiColor-Filmen. Diese Cartoons sind zwischen 1933 und 1936 entstanden. Zuständig dafür war ein ehemaliger Mickey-Mouse-Mitbegründer. Der Unterhaltungswert der Märchen ist bis heute ungebrochen. Und mit solch vergnüglicher Filmmusik ist der Spass garantiert.

        Doors: 15:00 | Admission: CHF 20.- (für Kinder: CHF 5.-)

        Pre-selling: www.petzitickets.ch:443

        Further information: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/gable-comicolor-1243

        Presenter: bee-flat

    • Sunday 03. Dec. 2017

      Turnhalle | 19:30 | CONCERT

      GaBLé «ComiColor» (FR) & Support: Totorro (FR)

      Doppelkonzert

      • Doppelkonzert | Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, elektronische Tonspur bekommen: more...

      • Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, elektronische Tonspur bekommen: Das französische Trio GaBlé vertont alte Trickfilme mit hinreissend verschrobenem Elektro-Sound. Ausgerüstet mit Keyboard, Gitarren, Stimmen und Perkussion zaubert die Band einen charmanten Live-Soundtrack zu alten ComiColor-Filmen aus den Dreissigerjahren. Aus jedem Film entsteht ein faszinierendes Universum. Alles ist in herrlichster Lo-Fi-Ästhetik gehalten und mit einer Menge Humor ausgestattet. Allerbeste Unterhaltung!

        Totorro ist die französische Indie-Rockband der Stunde. Die vier Jungs aus Rennes rocken bis zum Gehtnichtmehr und tänzeln dazu elegant im Rhythmus. Will heissen: Da dröhnen heavy Gitarren und donnern die Rhythmen, da flirren aber auch beschwingte und leichte Melodien durch den Raum. Fantastischer Instrumentalrock, ein bisschen wie Tortoise, nur französischer. In Frankreich findet man Totorro längst in den Line-ups der grossen Festivals. Und auch hierzulande dürfte man sich bald allzu gerne zudröhnen lassen.

        Doors: 19:30 | Admission: CHF 28.-

        Pre-selling: www.petzitickets.ch

        Further information: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/gable-comicolor-totorro-1240

        Presenter: bee-flat

    • Sunday 03. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Monday 04. Dec. 2017

      PROGR-Hof | 18:00 – 22:00 | CONCERT, FESTIVAL

      Klangkartoffel 2017

      Konzert: Gina Été

      • Konzert: Gina Été | Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis more...

      • Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis 20.30 Uhr

        Heute: Gina Été Poetic Post Pop, mit der eiingängigen Stimme der Frontfrau Gina Été.  Zur Band

        Schmaus & Trank
        Gäng wie gäng! Härdöfelsieche, Glühwein, Punsch/Sirup vom Sirupier de Berne, Bier, Tee, Süssgebäck

        Musik
        Eine grosse Palette Musik! Komm vorbei und hör rein. Die Konzerte sind jeweils um 19.30 Uhr

        Hier gehts zu den Bands

        Begin: 18:00 | End: 22:00

        Further information: www.klangkartoffel.ch

    • Monday 04. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Tuesday 05. Dec. 2017

      PROGR-Hof | 18:00 – 22:00 | CONCERT, FESTIVAL

      Klangkartoffel 2017

      Konzert: Zugluft

      • Konzert: Zugluft | Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis more...

      • Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis 20.30 Uhr

        Heute: Zugluft  Transeuropäische Experimentalvolksmusik aus dem Osten - eine Mischung aus alpinen skandinavischen und karpatischen Klängen. Zur Band

        Schmaus & Trank
        Gäng wie gäng! Härdöfelsieche, Glühwein, Punsch/Sirup vom Sirupier de Berne, Bier, Tee, Süssgebäck

        Musik
        Eine grosse Palette Musik! Komm vorbei und hör rein. Die Konzerte sind jeweils um 19.30 Uhr

        Hier gehts zu den Bands

        Begin: 18:00 | End: 22:00

        Further information: www.klangkartoffel.ch

    • Tuesday 05. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Tuesday 05. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Wednesday 06. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Wednesday 06. Dec. 2017

      PROGR-Hof | 18:00 – 22:00 | CONCERT, FESTIVAL

      Klangkartoffel 2017

      Konzert: Mr. Marble's Lonely Hearts

      • Konzert: Mr. Marble's Lonely Hearts | Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils more...

      • Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis 20.30 Uhr

        Heute: Mr. Marble's Lonely Hearts Das Duo pickt wild auf der Gitarre, singt mit geteerten Stimmbändern und hat den Herzschlag im Koffer. Zur Band

        Schmaus & Trank
        Gäng wie gäng! Härdöfelsieche, Glühwein, Punsch/Sirup vom Sirupier de Berne, Bier, Tee, Süssgebäck

        Musik
        Eine grosse Palette Musik! Komm vorbei und hör rein. Die Konzerte sind jeweils um 19.30 Uhr

        Hier gehts zu den Bands

        Begin: 18:00 | End: 22:00

        Further information: www.klangkartoffel.ch

    • Wednesday 06. Dec. 2017

      Turnhalle | 19:30 | CONCERT

      Chapelier Fou (FR) & Support: Jessiquoi (CH)

      Doppelkonzert

      • Doppelkonzert | Der Multiinstrumentalist Chapelier Fou gehört zu den Pionieren der Live-Elektronik in Frankreich. more...

      • Der Multiinstrumentalist Chapelier Fou gehört zu den Pionieren der Live-Elektronik in Frankreich. Seit 10 Jahren tourt der 32-jährige Musiker aus Metz um die Welt und hat unterdessen eine ganz eigene Handschrift entwickelt. Er führt seine vielen Saiteninstrumente in eine fein gestrickte elektronische Welt über. Geige, Gitarre, Mandoline enden in Loops und treffen auf Synthies. Aus diesem Klangkosmos wachsen die vielfältigsten Anspielungen. Da klingt Klassik an, aber auch östliche Folkmelodien, alter Bebob und neue Noise-Versätze. Ein Spektakel!

        Saiten und Loops, darum geht es auch bei Jessiquoi. Die Australierin mit Berner Wohnsitz betritt die Bühne solo und in neon-farbiger Schminke. Mit Harfe, Stimme und allerlei elektrischen Geräten setzt sie zu einer grellen Performance an. Electronica, Beats, frischer Gesang, Rap und eine Spur Weltmusik – hier darf mitgetanzt und mitgefeiert werden. Jessiquoi ist kreatives Kraftpaket und eine der grössten Entdeckungen in Bern.

        Doors: 19:30 | Admission: CHF 28.-

        Pre-selling: www.petzitickets.ch

        Further information: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/chapelier-fou-jessiquoi-1246

        Presenter: bee-flat

    • Wednesday 06. Dec. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Wednesday 06. Dec. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Wednesday 06. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Wednesday 06. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Thursday 07. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Thursday 07. Dec. 2017

      PROGR-Hof | 18:00 – 22:00 | CONCERT, FESTIVAL

      Klangkartoffel 2017

      Konzert: Flake

      • Konzert: Flake | Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis 20.30 more...

      • Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis 20.30 Uhr

        Heute: Flake  Electronic Art-Pop mit elektrisierender Stimme und eingängigen Beats. Bisschen Singer-Songwriter, aber doch nicht ganz... Zur Band

        Schmaus & Trank
        Gäng wie gäng! Härdöfelsieche, Glühwein, Punsch/Sirup vom Sirupier de Berne, Bier, Tee, Süssgebäck

        Musik
        Eine grosse Palette Musik! Komm vorbei und hör rein. Die Konzerte sind jeweils um 19.30 Uhr

        Hier gehts zu den Bands

        Begin: 18:00 | End: 22:00

        Further information: www.klangkartoffel.ch

    • Thursday 07. Dec. 2017

      Turnhalle | 21:30 | Disco

      Spiegelkiste Berieselung

      Fredi Fabel / Phil Pohlodek / Sanmon

      • Fredi Fabel / Phil Pohlodek / Sanmon | Spiegelkiste Berieselung Jeweils am ersten Donnerstag im Monat berieseln more...

      • Spiegelkiste Berieselung

        Jeweils am ersten Donnerstag im Monat berieseln die netten DJs des Spiegelkiste-Kollektivs (Sanmon, Fredi Fabel und Phil Pohlodek) die schöne Turnhalle mit netter Musik.

        Nichts muss, alles kann, Keiner weiss. Sicher ist nur, dass die Bar bis 2 geöffnet ist und die Kiste immer mal anders rieselt, nach Lust und Laune, aber immer nett.

        Berieselung mit Ecken und Kanten: Die Spiegelkiste dreht sich, aber sie ist eckig.

        JA!

        Musik

        Begin: 21:30 | Admission: Frei

        Presenter: Turnhalle

    • Thursday 07. Dec. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Thursday 07. Dec. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Thursday 07. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Thursday 07. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Friday 08. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 14:00 – 15:30 | Workshop

      Keramik-Malworkshop

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 14:00 | End: 15:30

    • Friday 08. Dec. 2017

      PROGR-Hof | 18:00 – 22:00 | CONCERT, FESTIVAL

      Klangkartoffel 2017

      Konzert: Vater Morgana

      • Konzert: Vater Morgana | Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 more...

      • Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis 20.30 Uhr

        Heute: Vater Morgana  Funkige Berner Beats schaffen musikalische Illusionen. Zur Band

        Schmaus & Trank
        Gäng wie gäng! Härdöfelsieche, Glühwein, Punsch/Sirup vom Sirupier de Berne, Bier, Tee, Süssgebäck

        Musik
        Eine grosse Palette Musik! Komm vorbei und hör rein. Die Konzerte sind jeweils um 19.30 Uhr

        Hier gehts zu den Bands

        Begin: 18:00 | End: 22:00

        Further information: www.klangkartoffel.ch

    • Friday 08. Dec. 2017

      Turnhalle | 22:00 | CONCERT, Disco

      Sirion im Tiefenrausch

      Milo Häfliger / MOFO Soundsystem (live) / Sirion Soundsystem

      • Milo Häfliger / MOFO Soundsystem (live) / Sirion Soundsystem | Line up: Milo Häfliger (Cepage Music, Clandestine more...

      • Line up:

        Milo Häfliger (Cepage Music, Clandestine Artists - Bern)

        MOFO Soundsystem live (Bern)

        Sirion Soundsystem (Sirion Records - Bern)

         

        Tief in unseren Wesen nach vergrabenen oder manchmal vergessenen Gefühlen suchend und sich von ethnischen Klängen durch die innere Welt treiben lassen. All dies wird in dieser Nacht mit dem Berner Ausnahmekünstler Milo Häfliger ein Leichtes sein.

        Es existieren nur wenige Dj’s, welche die Gabe an den Tag legen, mit dem Abspielen von Musik auf subtile Weise einen anderen Blick auf die existierende Welt zu werfen.

        Sirion Records hatte das Vergnügen vor ein paar Monaten eine akustische sowie visuelle Kostprobe von Milo’s Können zu erhaschen. Von Anfang bis Schluss, völlig in den Bann seiner Houseinterpretation gezogen worden.

        Passend zum Thema Tiefenrausch wird sich an diesem Abend die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit aufweichen. Beginnend mit Live Ambientklängen des MOFO Soundsystems über deepe Houseklänge der Sirionauten bis hin zu den ethnoangehauchten und progressiveren Klanglandschaften von Milo Häfliger.

        Deep dive...

        Doors: 21:30 | Begin: 22:00

        Further information: www.turnhalle.ch/de/programm/2103

    • Friday 08. Dec. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Friday 08. Dec. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Friday 08. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Friday 08. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Saturday 09. Dec. 2017

      Turnhalle | Other

      vintage suitcase flea market

      • Accessoires, Schmuck, Platten, Kleider, Schuhe und vieles mehr warten nur darauf von dir im Vintagekoffer Durchstöbert more...

      • Accessoires, Schmuck, Platten, Kleider, Schuhe und vieles mehr warten nur darauf von dir im Vintagekoffer Durchstöbert zu werden. 

        Jeweils am zweiten Samstag des Monats findet in der Turnhalle der „vintage suitcase flea market“ statt, welcher von den „b&n vintage girls“ organisiert wird.

        Hast du Lust selbst mitzumachen?
        Melde dich an unter: vintagesuitcase@gmx.ch 

        Weitere Informationen zum vintage suitcase flea market findest du unter:

        bnvintagegirls.ch

    • Saturday 09. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 10:00 – 18:00 | Workshop

      «Open Studio» Keramikwerkstatt

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr Mit viel Spass bemalst more...

      • Workshop CHF 20.- Mi-Fr, jeweils 14-15.30 Uhr; am Samstag «Open Studio»: 10-18 Uhr

        Mit viel Spass bemalst du selber deine Keramik im Rahmen der Plakatausstellung «Exklusiv - Inklusiv».
        Anfragen für Schulklassen und Gruppen per eMail: workshop@lindaharper.ch

        Begin: 10:00 | End: 18:00

    • Saturday 09. Dec. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | EXHIBITION

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen more...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Further information: videokunst.ch

        Presenter: videokunst.ch

    • Saturday 09. Dec. 2017

      Stadtgalerie | 10.11. – 09.12. | EXHIBITION, Discussion

      Basis Kunst und Bau

      Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern

      • Gegenwärtige Praktiken der Stadt Bern | Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche more...

      • Die Ausstellung Basis Kunst und Bau bietet Einsichten in unterschiedliche Stadien aktueller städtischer Kunst und Bau-Auswahlverfahren, präsentiert und diskutiert neue Verfahrensansätze und zeigt die Herangehensweisen der Kunstschaffenden.

        Künstlerinnen und Künstler:
        Peter Aerschmann, Django Bates & Martin Beutler & Thomas Moll, Nino Baumgartner, DIG collective, Com&Com, Maia Gusberti, Bernhard Huwiler, Mischa Kuball, Karin Lehmann, Renée Magaña, Christl Mudrak, Timo Nasseri, Eva Paulitsch & Uta Weyrich, Valentina Stieger, Miriam Sturzenegger, Grégory Sugnaux, Salomé Voegelin & David Mollin, Christoph Zellweger und Walter Linck

         

        Opening hours: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa:12-16 Uhr

        Admission: Eintritt frei

        Further information: www.stadtgalerie.ch

        Presenter: Stadtgalerie

    • Saturday 09. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Saturday 09. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Sunday 10. Dec. 2017

      Turnhalle | 19:30 | CONCERT

      Boubacar Traoré feat. Corey Harris (Mali / USA)

      Mali Blues

      • Mali Blues | Boubacar Traoré ist eine Ikone. Er steht für eine ganze Generation von Bluesmusikern aus more...

      • Boubacar Traoré ist eine Ikone. Er steht für eine ganze Generation von Bluesmusikern aus Mali, jene Musiker, die in den letzten Jahrzehnten den Ruf der malischen Musik in der Welt geprägt haben. Der Sänger, Gitarrist und Songwriter Boubacar Traoré ist unterdessen 75-jährig, und all die Jahre waren gut für das Timbre seiner warmen, tiefen Stimme, die so viele Emotionen in sich trägt. Sein Mali-Blues groovt entspannt und reisst einen doch mit. Es ist Musik zwischen Glückseligkeit und Melancholie. Auf seinem neusten Album zelebriert der Musiker stärker denn je die Verbindung Mali-Mississippi. Er baut Südstaatenblues, Cajun und Kreolisches ein und hat mit Corey Harris einen begnadeten Gitarristen aus den USA auf der Bühne.

        Doors: 19:30 | Admission: CHF 36.-

        Pre-selling: www.petzitickets.ch

        Further information: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/boubacar-traore-feat-corey-harris-1247

        Presenter: bee-flat

    • Sunday 10. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de

    • Monday 11. Dec. 2017

      PROGR-Hof | 18:00 – 22:00 | CONCERT, FESTIVAL

      Klangkartoffel 2017

      Konzert: Die Sardellen

      • Konzert: Die Sardellen | Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 more...

      • Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis 20.30 Uhr

        Heute: Die Sardellen  Neuformation der Familie Gantenbein - wir sind gespannt!

        Schmaus & Trank
        Gäng wie gäng! Härdöfelsieche, Glühwein, Punsch/Sirup vom Sirupier de Berne, Bier, Tee, Süssgebäck

        Musik
        Eine grosse Palette Musik! Komm vorbei und hör rein. Die Konzerte sind jeweils um 19.30 Uhr

        Hier gehts zu den Bands

        Begin: 18:00 | End: 22:00

        Further information: www.klangkartoffel.ch

    • Monday 11. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Tuesday 12. Dec. 2017

      PROGR-Hof | 18:00 – 22:00 | CONCERT, FESTIVAL

      Klangkartoffel 2017

      Konzert: Olgas Bagasch

      • Konzert: Olgas Bagasch | Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 more...

      • Vom 4. bis zum 15. Dezember Montag bis Freitag 18 bis 22 Uhr, Konzerte jeweils um 19.30 bis 20.30 Uhr

        Heute: Olgas Bagasch  Klezmer, Gipsy und Chansons aus dem Osten, gespielt von BernerInnen. Zur Band

        Schmaus & Trank
        Gäng wie gäng! Härdöfelsieche, Glühwein, Punsch/Sirup vom Sirupier de Berne, Bier, Tee, Süssgebäck

        Musik
        Eine grosse Palette Musik! Komm vorbei und hör rein. Die Konzerte sind jeweils um 19.30 Uhr

        Hier gehts zu den Bands

        Begin: 18:00 | End: 22:00

        Further information: www.klangkartoffel.ch

    • Tuesday 12. Dec. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 16.11. – 16.12. | EXHIBITION

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen more...

      • 30 Plakate mit Motiven und Wortkreationen von: Helena Kisling, Bruno Knechtle, Gühlan Öszahin, Johanna Maria Ott, Georg Paulmichl, Michael Piatti und Daniela Vasapolli.

        Plakate- und Kartenverkauf: Mi-Fr: 14-15:30 Uhr, Sa: 10-18 Uhr sowie am So 3.12., am Internat. Tag der Menschen mit Behinderung: 11-15 Uhr

        Further information: agenda.kulturpunkt.ch

        Presenter: kulturpunkt

    • Tuesday 12. Dec. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | EXHIBITION

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz more...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Venue: Kunstsammlungen Chemnitz

        Opening hours: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Further information: www.kunstsammlungen-chemnitz.de