Aktuell

Im PROGR

Das Lehrerzimmer

Räume 063, 064

Das Lehrerzimmer ist eine eine Café-Bar mit kleiner Küche sowie eine Kunstbuchhandlung mit Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst.

IM MOMENT DER CORONAKRISE BLEIBEN WIR ABER WIE ALLE ANDEREN GESCHLOSSEN-

Wenn ihr da Lehrerzimmer auch nicht so leer mögt, dann helft bei unserer Solikampagne mit!
Ihr könnt exklusiv an der "Wir-habens-überstanden-Party" dabeisein,  euch ein Soligetränk, einen Soliapero oder Solibrunch reservieren, euch einen Büchergutschein sichern und mehr...

...sobald wir unsere Türen wieder öffnen dürfen!

So können wir auch in Zeiten der Unsicherheit an eine Zukunft glauben. Jeder Beitrag hilft uns!

Bei den Bildern unten findet ihr alle Infos.

------

NORMALERWEISE:

Wir verbinden Kunst, Buch, Bar und Küche. Hier könnt ihr Kaffee, Bier und Wein trinken, am Abend feine Kleinigkeiten essen und dazu Bücher oder Bilder anschauen oder kaufen.

Wir bieten euch feine Häppchen für den kleinen Hunger: Delikatessen aus dem Glas, von Sizilianischer Caponata über Käse und Wurst zu Oliven und Nüssen und leckeren hausgemachten Kuchen. Am Sonntag findet ihr bei unserem  „Frühstückspuzzle“ ein breites Angebot zur freien Auswahl: von Züpfe & Croissant über Käse, Wurst, verschiedene Rühreier, Gemüsesalat, Griechisches Joghurt, Lachsforellenmousse  und vieles mehr.

Gerne stellen wir euch nach Möglichkeit aus unserem Angebot auch ein Apero zusammen.

Gleichzeitig werden hier Themen rund um Kunst und Buch vorgestellt, diskutiert und verhandelt. Buch-, Projekt- oder Verlagspräsentationen wechseln sich mit Ausstellungseröffnungen, Kochaktionen und anderen Veranstaltungsformaten ab.
Mit einem kleinen, ausgewählten Kunstbuch-Sortiment bieten wir auch eine Plattform für Kleinverlage und Künstlereditionen. Das Buch wird als Kunst- und Kulturprodukt in Diskussionsrunden und Präsentationen auch ausserhalb eines kommerziellen Rahmens thematisiert. Unser Interesse an guten Kunstbüchern bestimmt die Auswahl: Wir wählen Bücher und Zeitschriften, welche die Gegenwartskunst inhaltlich, visuell, konzeptionell und theoretisch widerspiegeln.

Und nicht zuletzt gibt es bei uns einmal im Monat eine Disco und in unregelmässigen Abständen kleine Konzerte oder Lounges.

 

Das Lehrerzimmer
Waisenhausplatz 30, 3011 Bern

Berner Kantonalank BEKB PC 30-106-9
IBAN CH 22 0079 0016 9281 7871 9

Barbara Boss

Atelier 262
Theater

Produktionsleitung Boss & Röhrenbach
u.a. für Matto Kämpf, VOR ORT, Manaka Empowerment Prod., Ernestyna Orlowska, Johannes Dullin, BONZO Kollektiv, zell:stoff, Trio Infernale, Weltalm, Theater Jungfrau & Co.

freischaffende Texterin und Dramaturgin

Kolumnistin für die Berner Kulturagenda BKA

Betreiberin Freier Fundus
mit Myriam Casanova
freierfundus@gmail.com

Matthias Kuhn

Atelier 108
Musik

Ich bin Musiker.
Mit Neugier begegne ich Menschen und Musiken.
Mit Begeisterung und Leidenschaft dirigiere ich und spiele Cello.

Das geschieht mit dem TRIORARO, dem ensemble proton bern, dem Medizinerorchester Bern, dem Jugendorchester des Menuhin Festival Gstaad und vielen andern Ensembles.

Im PROGR empfange ich Schüler*innen und Kolleg*innen. Daneben verbringe ichhier aber viel Zeit alleine - mit den Musiken.