Aktuell

Der PROGR ist ein Atelierhaus und Begegnungsort im Zentrum der Stadt Bern.

Mehr als 150 Künstlerinnen und Künstler aus allen Sparten produzieren Kunst in 70 Räumen. Sie arbeiten Tür an Tür zusammen mit Kulturinstitutionen und Veranstaltern. In der öffentlichen Zone im Erdgeschoss werden Ausstellungen und Konzerte veranstaltet. Treffpunkt im PROGR sind zwei Gastrobetriebe.

  • 20.04.2017 | 50 Jahre Schweizer Jugend forscht

    In der Jubiläumswoche ist Schweizer Jugend forscht auch im PROGR zu Gast. Am Samstag, 22. April 2017, von 11.00 bis 17.00 Uhr mit dem Science Day in der Turnhalle, von Dienstag bis Freitag, 25. bis 28. April 2017, jeweils von 17.00 bis 23.00 Uhr mit der Science Bar in der Stube. – Weitere Informationen in der Agenda

  • 18.04.2017 | Ausstellungseröffnung

    Am Mittwoch, 19. April 2017, um 19.00 Uhr eröffnet Florian Dombois seine Ausstellung "pour toi" im Markus Zürcher Fenster an der Speichergasse 4. – Weitere Informationen in der Agenda

    Bucht auf Zypern, wo Aphrodite, die "Schaumgeborene" an Land ging.
    Motiv #1 aus der Serie "pour toi" von Florian Dombois

  • 11.04.2017 | Project R geht an den Start

    Lernen Sie die Project-R-Crew persönlich kennen und erfahren Sie mehr über das geplante digitale Magazin! Am Mittwoch, 12. April 2017, von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Stube im PROGR oder ab 11.45 Uhr mit Überraschungsgästen in der Aula. – Weitere Informationen in der Agenda

  • 07.04.2017 | Beckys Bude – Kleinkunst auf Rädern

    Von Montag bis Mittwoch, 10. bis 12. April 2017, ist Beckys Bude im PROGR-Hof zu Gast. Jeweils um 18.30 Uhr gibts ein kleines Konzert, ab 17.00 Uhr zu essen und zu trinken. – Weitere Informationen in der Agenda

     

  • 05.04.2017 | Ausstellungseröffnungen

    Am Donnerstag, 6. April 2017, um 18.00 Uhr eröffnet der Showroom videokunst.ch die Ausstellung «Erfan's Notebook» von David Zehnder mit einem Konzert von Robert Aeberhard (18.45 Uhr im Lehrerzimmer). Gleichzeitig eröffnen die Galerie Bernhard Bischoff & Partner und die Stadtgalerie ihre neuen Ausstellungen. – Weitere Informationen in der Agenda