Im PROGR

Das Programm der Galerie Bernhard Bischoff & Partner besticht durch eine ausgewogene Mischung unterschiedlicher Spielarten zeitgenössischer Kunst. Malerei, Zeichnungen und Skulptur sind ebenso vertreten, wie Installationen, Videokunst, Fotografie oder neue Medien. Neben reinen Galerieausstellungen führt die Galerie Aktionen im Öffentlichen Raum, Performances und Symposia durch.

Sebastian Portillo

Atelier U11
Musik

Sebastian ist ein Musikproduzent, Multiinstrumentalist und Game Designer. Er ist nicht nur in der Schweiz sondern auch international künstlerisch seit vielen Jahren tätig.  Im Studio sowie auf der Bühne singt er, spielt Keyboards, Schlagzeug oder Gitarre und komponiert seit vielen Jahren populäre Musik in diversen Stilen für sich und andere Künstler*innen.

Seine Ausbildung als Musikproduzent hat er am Liverpool Institute for Performing Arts (LIPA) absolviert - die sogennante Paul McCartney University, die von der Beatles Legende gegründet wurde. Sebastian hat Paul McCartney selbst zweimal getroffen. Zurzeit arbeitet er an seinem neuen Studio-Album, das zusammen mit einem Brettspiel erscheinen soll. Das Spiel hat er selber entwickelt und erweitert das Erlebnis der Zuhörer*innen auf interaktive und spannende Weise

Während seiner letzten Konzert-Tournee mit der Band, entführte er die Zuhörer*innen auf eine musikalische Reise zwischen Funk und Pop. Sie trug den Titel: "From Here to the Stars". Die Klänge schwebten irgendwo zwischen tanzbarem Funk aus den siebziger Jahren, brittischem Pop der Jahrtausendwende und zeitlosen, epischen Balladen.