Im PROGR

artlink

Büro 156
Bildende Kunst, Film, Fotografie, Institution, Literatur, Musik, Performance, Media Art, Tanz, Theater, spartenübergreifend

artlink verbindet Kultur, Kunst und Kulturschaffende aus Afrika, Lateinamerika, ​Südost- und Südwestasien, Osteuropa und der Schweiz. 

Der Verein erleichtert Kulturakteur:innen aus den unterstützten Regionen den Zugang zur Schweizer Kulturlandschaft. Er setzt sich zudem für den Einbezug von Menschen mit Migrationserfahrung in die Schweizer Kunstszene ein und fördert den Austausch zwischen Kulturschaffenden über verschiedene kulturelle Kontexte und künstlerische Ausdrucksformen hinweg. So stärkt artlink die Vielfalt der Schweizer Kulturlandschaft. Sein Zweck, seine Zielgruppen sowie seine nationale Ausstrahlung machen artlink in der Schweiz einzigartig und erlauben es ihm, an der Diskussion um Diversität, Inklusion und Teilhabe aktiv teilzunehmen und sie mitzugestalten.

artlink ist Teil eines aktiven Beziehungsnetzwerks bestehend aus nationalen und internationalen Partner:innen aus Entwicklung und Kultur.