Inside PROGR

imPROGR_Verein

Office 307

imPROGR_Verein (iPV) ist der MieterInnenverein des PROGR. Er organisiert die Mieter und Mieterinnen, vertritt ihre Interessen gegenüber der Stiftung PROGR und der Öffentlichkeit, unterstützt Kommunikation und Vernetzung im Haus und stellt seinen Mitgliedern verschiedene Dienstleistungen zur Verfügung. Details siehe PDF

Musikfestival Bern

Office 162
Music, spartenübergreifend

Das Musikfestival Bern ist eines der grössten Schweizer Festivals für zeitgenössische Musik und stellt jeweils im September Hörgewohnheiten auf den Kopf. 

Die stilistische Bandbreite ist weit und reicht von alter bis zu zeitgenössischer, von improvisierter und experimenteller bis zu elektronischer Musik. Überraschende Programmierungen, innovative Konzertformate und aussergewöhnliche Veranstaltungsorte begeistern das Publikum aus Nah und Fern.

Das Festival unter der künstlerischen Leitung eines Kuratoriums findet jährlich während fünf Tagen im September statt. Es versteht sich als Plattform für die freie Musikszene von Stadt und Kanton Bern und fördert Kooperationen und Vernetzung zwischen Berner Musikerinnen und Musikern sowie internationalen Gästen.

Musikvermittlung ist ein wichtiger Bestandteil des Festivals und wird bereits in der Planungsphase mitgedacht. Durch Vermittlungsprojekte werden verschiedene Alters- und Bevölkerungsgruppen einbezogen – und auf diese Weise ein breiter Zugang zum Festival ermöglicht. Als Träger des Labels «Kultur inklusiv» fördert das Musikfestival Bern die Teilnahme von Menschen mit und ohne Behinderungen am Kulturleben.

Manuel Tröhler

Studio U11
Music

Manuel Tröhler alias OXIDIX ist DJ, Remixer und Produzent. Bekannt für sein ausgeklügeltes Sampling, seine DJ-Skills und als Backup-MC diverser Schweizer Bandformationen im Bereich HipHop, World und Jazz, ist OXIDIX immer wieder auf Schweizer Bühnen anzutreffen. So absolvierte er unter anderem mit der Schweizer Rap-Queen STEFF LA CHEFFE eine zweijährige Schweizer Tournee. Beflügelt und inspiriert von einer 19 monatigen Weltreise durch Asien, Afrika und Südamerika in den Jahren 2012 und 2013 hat sich OXIDIX' Arbeitsfeld stetig ausgeweitet. Mit seinem Live-Elektro Projekt THE LUGUBRIOUS und der Zusammenarbeit mit der preisgekrönten Basler Rapperin LA NEFERA konnte der Berner Produzent unter Beweis stellen, wie divers und vielversprechend sein Schaffen im Live- und Produktionsbereich ist.

In folgenden Musikprojekten hat OXIDIX bereits mitgewirkt: Steff la Cheffe, Phanamanation, Dopestum, Churchhill, Sa Mood, Gooey Kablooie, The Lugubrious, La Nefera u.a.