Jela Skerlak

Studio 356
Film, directing and scriptwriter, Visual art

Jela Škerlak, Drehbuchautorin und Script Consultant, lebt seit 2008 in Bern. Von 2011 bis 2021 war sie in verschiedenen Funktionen in der Schweizer Filmbranche tätig, u.a. als Leiterin der Fachstelle Auswertung & Vielfalt in der Sektion Film des Bundesamtes für Kultur BAK sowie als Vertreterin der Schweiz im Filmförderfonds des Europarates Eurimages.

Ihre filmische Ausbildung hat sie an der Universität Zürich (Bachelor Filmwissenschaft) und in Slowenien (Workshops in Filmregie, Schnitt, Kamera, Licht) absolviert. An der UCLA in Los Angeles hat sie zudem 2017-2018 das Professional Program in Screenwriting mit dem Schreiben von zwei Langspielfilm-Drehbüchern abgeschlossen. Vor ihrem Wechsel in die Filmbranche hat die 1982 geborene Schweiz-Slowenische Doppelbürgerin als Mathematikerin gearbeitet.