Events

Flo Kasearu, "Creative Estonia", 2012

Die Videoarbeit «Creative Estonia» von Flo Kasearu nimmt sich die Herstellungsmechanismen der Kreativwirtschaft zum Thema. Hierfür hat sich die Künstlerin im Untergeschoss ihres Hausmuseums «Flo Kasearu’s House Museum» ein Förderband für die Kunstproduktion eingerichtet. Das Video zeigt, wie in Handarbeit aus einfachen Glasbehältern exquisite und reichlich verzierte Kunstgegenstände hergestellt werden.

Flo Kasearu (*1985 in Pärnu, Estland) studierte Malerei und Fotografie an der estnischen Kunstakademie in Tallinn sowie Multimedia an der Universität der Künste in Berlin. Sie arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Performance, Fotografie und Video, organisiert interaktive Veranstaltungen und führt Interventionen im öffentlichen Raum durch. Flo Kasearu lebt und arbeitet in Tallinn, Estland.

17.08. – 12.09.2020