Agenda

PINK TAX STATION

Installation von Ximena Lama

Trotz fortschrittlicher Zeiten steht die Diskriminierung von Frauen* im Alltag auf der Agenda. Nach wie vor besteht in dieser Hinsicht großer Handlungsbedarf.


Traditionelle Muster und Rollen werden auf verschiedene Weise reproduziert und spielen eine entscheidende Rolle bei der Legitimation von Ungleichheit. Vielmals sind wir uns dessen im Alltag gar nicht bewusst.


Die künstlerische Installation «Pink Tax Station» konfrontiert und sensibilisiert den Betrachter mit den Themen Geschlechtergleichheit und -stereotypen. Durch Farbe, Formen und Erinnerungen repräsentiert es Situationen des täglichen Lebens. Auf diese Weise lädt es den Betrachter ein, zu visualisieren, wie Frauen*diskriminierung und -stereotypen in unserem Alltag bewusst und unbewusst verankert sind.

15.06.2019