Agenda

Noche De Los Muertos

Kumbia Kaypacha (CH) / DJ Upa Chalupa

Die Noche De Los Muertos kommt mit einer Exklusivität in die Turnhalle: Sieben renommierte Musiker schliessen sich für die Noche zur Super-Group «Kumbia Kaypacha» zusammen. Die Band wühlt in der Geschichte der lateinamerikanischen Musik, arrangiert auserwählte Evergreens neu und feiert die goldene Ära des Cumbia. 

«La Pollera Colorá», «La Piragua», «La Noche» oder «Cariñito» – von Mexiko bis Argentinien sind diese Cumbia-Songs unzertrennlich mit Erinnerungen an Familienfeiern, tanzende Grosseltern und gutes Essen verwoben. Noch heute wirbeln Röcke und fliegen Hemden dazu. 

Cuto Olaya (voc), César Correa (p), Dimitris Christopoulos (b), Gerry López (sax), Yesid «Nacho» Fonseca (cl), Walter «El Chato» Rebatta (perc) und Ricardo «Chicho» Castillo (dr) sind allesamt Meister ihrer Instrumente. Kenner der lateinamerikanischen Musik sind sie sowieso. Unter der Führung von Olaya arrangieren sie als «Kumbia Kaypache» diese und andere Klassiker neu. Wer die Musiker aus weiteren Formationen kennt, der weiss, wie ansteckend ihre Spielfreude ist. Ihre Energie gepaart mit Cumbia verspricht eine schweisstreibende Fiesta.

Das Warm-up und die Afterparty bespielt eine Expertin der Electro-Cumbia: Upa Chalupa! Ihr Name ist gleichzeitig auch eine chilenische Redewendung. Gebraucht wird sie, wenn jemand etwas vorschlägt und der Andere, sofort darauf eingeht. Genauso sind die Auftritte der gebürtigen Chilenin zu verstehen: Sie schlägt die neueste folkoristisch angehauchte und mit Electronica sowie Psicodelica gewürzte Cumbia vor und das Publikum geht ab!


 

01.11.2019