Agenda

    • Freitag 21. Juni 2019

      PROGR-Hof | 18:30 – 22:00 | Konzert, Performance, Vortrag

      Fête de l'Europe: Die Lange Nacht des Langen Weges

      • Am 21. Juni werden die bilateralen Verträge 20 Jahre alt. Grund genug, um zur Fête de l'Europe zu mehr...

      • Am 21. Juni werden die bilateralen Verträge 20 Jahre alt. Grund genug, um zur Fête de l'Europe zu bitten! Auf dem Vorplatz des PROGRs werden Bands auftreten, Reden gehalten, es wird gegessen, getrunken, gefeiert !

        Die beste Musik aus den 90ern ist sehr gut gealtert. Wie steht es mit dem Ergebnis der besten Diplomatie der 90er? Unsere Europapolitik braucht ein Update. Am längsten Tag des Jahres wollen wir darum bis lange in die Nacht auf unseren langen Weg in Europa blicken: Auf den langen Weg, der hinter uns liegt, und auf den langen Weg, der noch vor uns liegt. Wir gehen in die 90er und dann zurück in die Zukunft: Was haben die Bilateralen uns gebracht? Und wie weiter? Wir wollen unsere Zukunft in Europa in die Hand nehmen, wir wollen eine Europapolitik, die gestaltet, statt vertagt. Wir feiern und diskutieren die Schweiz in Europa. Und vor allem wollen wir mit dir einen schönen Abend verbringen – komm vorbei und bring deine Freunde mit.

        Veranstalter: Operation Libero, foraus - Forum Aussenpolitik, Die Schweiz in Europa ASE-VSE, stark+vernetzt, Schweizerische Gesellschaft für Aussenpolitik SGA-ASPE, Plattform Schweiz Europa PSE, Young European Swiss YES.

        Beginn: 18:30 | Ende: 22:00

        Weitere Informationen: www.fete-europe.ch