Agenda

AMONG US WOMEN

CinéHalle - mehr als Film

A story of birth and the complex power of women‘s companionship

Eine kreative Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft von Megendi.
Regie: Sarah Noa Bozenhardt, Co-Regie: Daniel Abate Tilahun

ET/D 2021, 93’, OV/d

Sonntagmittag, 29.01.23 | Turnhalle Bern Danach: «Erzählcafé» mit traditioneller Kaffeezeremonie und äthiopischem Essen

Im Dorf Megendi verändert sich die Geburtshilfe. Zwischen Tradition und Moderne, patriarchalen Strukturen und der komplexen Kraft des weiblichen Zusammenhalts ringen die Mutter Huluager, sowie die Hebammen Endal, Weläla und Sirkalem mit ihrer Beziehung zu sich selbst, zueinander, und zu all jenen, die für sie entscheiden wollen.

ERZÄHLCAFÉ:

Bei der äthiopischer Kaffeezeremonie sind alle eingeladen sich in Kleingruppen zu interkultureller Zusammenarbeit, Gesundheit, Geburt oder dem Erleben von Frau*sein auszutauschen.

EXPERTINNEN: Sara Ghebray, Interkulturelle Dolmetscherin | Anna Rossing, Historikerin | Moderation: Sonja Kilbertus, Produzentin

Buffet +/- 20.–

bitte fürs Buffet auf projekt@mirafilm.ch reservieren.

29.01.2023