News

The PROGR is an artistic center and cultural hub in the heart of Berne. 

It comprises more than 150 artists distributed in 70 studios and working in all media. Neighboring them are cultural institutions and organizers. The public area located on the ground floor accommodates exhibitions and concerts and two gastronomic units provide venues for encounters.

  • 23.04.2015 | Bergen, Vollgeld und Hacking

    Heute Donnerstag, 23. April 2015, ab 19.00 Uhr: Während Daniela Keiser und Nadine Olonetzky im Lehrerzimmer ihr Buch «bergen» präsentieren, geht es an der Podiumsdiskussion und anschliessende nParty in der Turnhalle um die Vollgeld-Initiative. Morgen Freitag und Samstag, 24. und 25. April 2015, setzt sich das von RAST organisierte, zweite «ckster-Festival» mit dem Thema Hacking als Kultur- und Designstrategie auseinander. – Weitere Informationen in der Agenda

  • 20.04.2015 | Pittaria Bern - ab heute wieder im PROGR-Hof

    Die Pittaria Bern kehrt in die Turnhalle zurück! Ab heute Mittag verwöhnen Sami Daher und sein Team ihre Gäste wieder mit orientalischen Köstlichkeiten. Die Pittaria ist Montag bis Freitag mittags und abends geöffnet.

  • 07.04.2015 | Ausstellungseröffnungen und Design Festival Bern

    Diesen Donnerstag, 9. April 2015, um 18.00 Uhr eröffnen die Galerie Bernhard Bischoff & Partner, der Kulturpunkt und der Showroom videokunst.ch ihre neuen Ausstellungen. – Weitere Informationen in der Agenda
    Samstag und Sonntag, 11. und 12. April 2015, findet im PROGR das erste Design Festival Bern statt. – Weitere Informationen in der Agenda


     

  • 17.03.2015 | Ausschreibung zweier Ateliers

    Die Stiftung PROGR schreibt zwei Ateliers aus. Eines in der Sparte Literatur ab sofort, das andere in der Sparte Bildende Kunst ab 1. Mai 2015. Bewerben können sich Kulturschaffende und Ateliergemeinschaften aus den obgenannten Sparten. Die Bewerbungsfrist läuft bis am 31. März 2015. – Weitere Informationen

  • 16.03.2015 | Kunstfloh, i Salonisti und BEswingt

    Am Samstag, 21. März 2015, von 12.00 bis 18.00 finden passionierte Kunstliebhaber und Flohmarktgänger/-innen am ersten Kunst-Flohmarkt in der Turnhalle viel Kunst und allerlei Krempel zum Stöbern und Kaufen. Ausserdem: Am Freitag, 20. März 2015, ab 20.30 Uhr BEswingt mit «Urs Stucki's JazzMood-Session» und zwei weitere Vorstellungen von «als ob..» mit I Salonisti und der Sopranistin Gaëlle Méchaly am Samstag und Sonntag, 21. und 22. März 2015, jeweils um 19.00 Uhr in der Aula. – Weitere Informationen in der Agenda