Aktuell

Der PROGR ist ein Atelierhaus und Begegnungsort im Zentrum der Stadt Bern.

Mehr als 150 Künstlerinnen und Künstler aus allen Sparten produzieren Kunst in 70 Räumen. Sie arbeiten Tür an Tür zusammen mit Kulturinstitutionen und Veranstaltern. In der öffentlichen Zone im Erdgeschoss werden Ausstellungen und Konzerte veranstaltet. Treffpunkt im PROGR sind zwei Gastrobetriebe.

  • 14.06.2016 | Empowerment Day

    Der Gleichstellungstag der Schweizer Musikbranche findet am 18./19. Juni 2016 im Frauenraum und im PROGR statt. Am Sonntag, 19. Juni 2016, kommen alle Bands der Female Bandworkshops für das nationale Abschlusskonzert in der Turnhalle zusammen. – Weitere Informationen in der Agenda

  • 08.06.2016 | EM im PROGR

    Auch im PROGR dreht sich vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 (fast) alles um das runde Leder. Les Bleus, the Boys in Green, la Furia Roja, die Schweizer Nati… sie alle laufen auf Grossleinwand und im Kleinformat auf. Wir übertragen sämtliche Spiele der Fussball-EM live im Hof und in der Turnhalle. Parallel dazu, das heisst in den Pausen, treten 3er-Teams auf einem kleinen Feld im Hof zur StrassenFussballMeisterschaft an. 

    Das Lehrerzimmer, die holepole - EM Bar, die Turnhalle, die Pittaria und ein „Selbstbedienungsgrill“ sorgen dafür, dass niemand hungrig oder durstig nach Hause geht.

  • 30.05.2016 | Kreativ_Asyl-Werkstatt im PROGR

    Vom 30. Mai bis am 30. Juni 2016 betreibt Kreativ_Asyl eine Kunstwerkstatt im Kulturpunkt. Geflüchtete Kunst- und Kulturschaffende können ohne Anmeldung in der Kreativ_Asyl-Werkstatt ihre Anliegen einbringen und einen freien Arbeitsplatz benutzen. – Weitere Informationen in der Agenda

  • 27.05.2016 | Saisonabschluss bee-flat

    Am Sonntag, 29. Mai 2016, ab 20.30 Uhr schliesst bee-flat im PROGR die Saison mit dem vierten und letzten Carte-Blanche-Konzert von Simon Baumann ab. Die «Baumon Favre Jukebox» verspricht einiges an Überraschungen. – Weitere Informationen in der Agenda

  • 25.05.2016 | Ausstellungseröffnungen

    Am Donnerstag, 26. Mai 2016, um 18.00 Uhr eröffnen die Stadtgalerie, die Galerie Bernhard Bischoff & Partner, der Showroom videokunst.ch und die Galerie3000 ihre neuen Ausstellungen. – Weitere Informationen in der Agenda