Program

Wortort-Lesung: Mikael Krogerus

Mikael Krogerus liest aus seinem neuen Buch «Elter werden. Was Kinder mit dir machen». Die Lesung findet im Rahmen der Literatur-Reihe «Wortort» und in Zusammenarbeit mit dem Echtzeit-Verlag statt.

Als Journalist rennt Krogerus monatelang Martina Hingis oder dem schmelzenden Thwaites-Gletscher in der Antarktis hinterher. Als Vater macht er sich, die Tochter auf den Rücken geschnallt, auf die einsame Suche nach dem Polarlicht. Oder er fiebert am Rand des Fussballplatzes mit seinem Sohn mit und beschreibt das im Elternmagazin fritz + fränzi. Dabei spielt Krogerus nicht den Ratgeber, der er als internationaler Bestsellerautor sein könnte. Lustig und ehrlich erzählt er von seiner wachsenden Beziehung zu seiner Tochter und seinem Sohn, die inzwischen 16 und 22 sind.

Mikael Krogerus, Finne, geboren 1976 in Stockholm, hat in Dänemark an der kaospilot school studiert und war danach Redaktor beim NZZ Folio, inzwischen schreibt er für das Magazin. Seine journalistischen Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Gemeinsam mit Roman Tschäppeler schrieb er eine Reihe von internationalen Bestsellern. Er lebt mit seiner Familie in Basel.

Moderation: Katharina Vischer
Katharina Vischer ist Theaterregisseurin und Lehrerin. Nach dem Studium der Germanistik und Musikwissenschaften folgten Lehrjahre im Theater Neumarkt, am Opernhaus Zürich und in der freien Szene Zürich. Danach wechselte sie für 10 Jahre als Theaterpädagogin ans Schlachthaus Theater Bern. Sie moderiert kulturelle Anlässe in Zürich und Bern und arbeitet an der UPD Bern.
 

12.02.2024