Events

Erich Weiss featuring Anna Dot, Teresa Estape, Toyen, Otto Tschumi ‹LES BIJOUX INDISCRET›

Erich Weiss betrachtet Kunst als einen Prozess, der auf Austausch und Zusammenarbeit basiert. Deshalb lädt er gerne andere Künstler ein, mit ihm zusammen auszustellen. Für die Ausstellung ‹LES BIJOUX INDISCRET› hat er zwei katalanische Künstlerinnen, Anna Dot und Teresa Estape, gebeten ihn zu begleiten. Erich Weiss ist zudem bekannt für seine Besessenheit zweier Avantgarde-Bewegungen, die sein Denken und das künstlerische Schaffen tief beeinflusst haben: Dadaismus und Surrealismus. Deshalb hat er sich erneut dafür entschieden, eine kleine Auswahl der Arbeiten des Berner Künstlers Otto Tschumi aufzuhängen zusammen mit dem tschechischen surrealisten Toyen. 

15.08. – 19.09.2020