Events

Canto di sogni ... e di bisogni

Umberto Castra und Luigi Fossati nehmen uns mit auf eine musikalische Reise durch die letzten 50 Jahre der Geschichte des italienischen „canzone d’autore“. Eine Gedächtnisübung, die ausgehend von den Werken der Cantautori die Tatsachen und Untaten eines Italiens nacherzählt, das schwer zu erzählen ist. Im Mittelpunkt stehen Momente der Zäsur, Brüche und Ereignisse, die eine Geschichte geprägt haben, die noch lange nicht verstanden ist.
Reservationen: ucastra@bluewin.ch

27.11.2021