Agenda

    • Sunday 16. Sept. 2018

      Aula PROGR | 19:00 | CONCERT

      Die Skulpierte Trompete

      Neue elektro-akustische Werke für Doppeltrichter-Trompete

      • Neue elektro-akustische Werke für Doppeltrichter-Trompete | Callum G‘Froerer wird in einem Solo-Programm more...

      • Callum G‘Froerer wird in einem Solo-Programm auftreten, das Installation, Performance und Multimedia verbindet. Der amalgamartige Charakter der Doppeltrichter-Trompete ist das Herzstück dieses Programms mit neuen elektro-akustischen Werken. Er erlaubt elegante Übergänge verschiedener Tonfärbungen, die mit den elektronischen Prozessen zu einem Instrument verschmelzen.

        Die Doppeltrichter-Trompete und die sie umgebenden elektronischen Klangräume ermöglichen verschiedene Arten von „Klangskulpturen“ - Interpret und Zuhörer/innen können kaleidoskopisch die inneren Zusammenhänge erforschen.

        Video-Ausschnitt

        Zur Aufführung kommen aktuelle Werke von Ann Cleare, Liza Lim, Martin Hiendl, Cat Hope und G‘Froerer.

        ... mehr zu Callum G'Froerer

        Begin: 19:00 | Admission: CHF 20.- (Studierende, AHV, Kulturlegi: 5.-)

        Presenter: IGNM Bern

    • Sunday 16. Sept. 2018

      PROGR, Markus Zürcher Fenster | 30.08. – 22.11. | EXHIBITION

      Daniela Wittmer: Pictureparty

      • Das fotografische Kunstprojekt «Pictureparty» von Daniela Wittmer wurde in den letzten Jahren sowohl more...

      • Das fotografische Kunstprojekt «Pictureparty» von Daniela Wittmer wurde in den letzten Jahren sowohl im privaten wie auch im öffentlichen Rahmen bereits acht Mal durchgeführt. Das Konzept ist simpel: ein Fotostudio, Musik und gut gelaunte Menschen. Dabei entstehen Momentaufnahmen spielerischer und seelenvergnügter Augenblicke. 

        Im Markus Zürcher Fenster an der Speichergasse wird während den Monaten September, Oktober, November 2018 jede Woche ein neues Bild aus dieser Serie «Pictureparty» gezeigt. Die Absicht ist es, dass die Leute beim Vorbeigehen jemanden entdecken den sie kennen oder vielleicht sogar sich selbst.