Im PROGR

Stadtgalerie

Räume 057, 058, 059
Bildende Kunst, Institution

Die Stadtgalerie ist ein nichtkommerzieller Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst.

Als Projekt von Kultur Stadt Bern geht die Stadtgalerie vom bernischen Kunstschaffen aus und stellt dieses mit ihrem Ausstellungsprogramm in einen (inter)nationalen Kontext, der Raum für Dialog und Austausch ermöglicht. 

In regelmässigen Veranstaltungen werden verschiedene Disziplinen wie Bildende Kunst, Musik, Literatur, Tanz, Theater und Performance zueinander in Beziehung gesetzt, diskutiert und dadurch die kulturelle Teilhabe des interessierten Publikums gefördert. Durch Kooperationen mit anderen Institutionen und Gruppen wird die Vernetzung von Berner Kunstschaffenden mit Kuratoren und Kuratorinnen, Kunstvermittlern und Kunstvermittlerinnen und Kritikern und Kritikerinnen aus anderen Städten intensiviert.

Öffnungszeiten
Mi—Fr: 14—18 Uhr
Sa: 12—16 Uhr

Eintritt frei

Manuel Tröhler

Atelier U11
Musik

Manuel Tröhler alias OXIDIX ist DJ, Remixer und Produzent. Bekannt für sein ausgeklügeltes Sampling, seine DJ-Skills und als Backup-MC diverser Schweizer Bandformationen im Bereich HipHop, World und Jazz, ist OXIDIX immer wieder auf Schweizer Bühnen anzutreffen. So absolvierte er unter anderem mit der Schweizer Rap-Queen STEFF LA CHEFFE eine zweijährige Schweizer Tournee. Beflügelt und inspiriert von einer 19 monatigen Weltreise durch Asien, Afrika und Südamerika in den Jahren 2012 und 2013 hat sich OXIDIX' Arbeitsfeld stetig ausgeweitet. Mit seinem Live-Elektro Projekt THE LUGUBRIOUS und der Zusammenarbeit mit der preisgekrönten Basler Rapperin LA NEFERA konnte der Berner Produzent unter Beweis stellen, wie divers und vielversprechend sein Schaffen im Live- und Produktionsbereich ist.

In folgenden Musikprojekten hat OXIDIX bereits mitgewirkt: Steff la Cheffe, Phanamanation, Dopestum, Churchhill, Sa Mood, Gooey Kablooie, The Lugubrious, La Nefera u.a.