Agenda

Wild Silence w/ Marc de la Haye

Ethno-House, Downtempo

Idyllische und wärmende Klänge locken in der eisigen Novemberkälte in die Turnhalle. Das Berner Label Wild Silence lädt zu einer Reise durch tiefe Urwälder, brennende Steppen und neuzeitliche Beats mit seinem Labelchef Marc de la Haye. 

Marc de la Haye hat sich indigenen Klängen kombiniert mit elektronischen Rhythmen verschrieben. Dabei wechselt der Berner DJ gerne zwischen Melancholie und Ekstase hin und her. Sein Können durfte er bereits neben Künstlern wie Viken Arman oder Christian Löffler unter Beweis stellen. Eine Nacht voller farbiger Tagträume ist gewiss.

Links

Marc de la Haye: Facebook, Instagram, Soundcloud

Wild Silence: Facebook, Instagram, Soundcloud


 

21.11.2019