Agenda

Se mettra à nu - Marco Frauchiger | Das Stundenbuch / V.I.B.

Marco Frauchiger beschäftigt sich mit seinem Archiv. Es gab eine Zeit, da trug er immer eine Kamera auf sich. Über die Jahre entstanden tausende Aufnahmen. Sein Archiv war voll und ebenso sein Kopf. Besetzt mit den Bildern und mit dem Gefühl, diese müssten einem bestimmten Zweck zugeführt oder komplett zerstört werden, hörte er auf zu fotografieren und ging daran, das angesammelte Archiv zu bewältigen. Im Verlauf der Auseinandersetzung materialisiert sich das Archiv in Form eines Katalogs. Mittels performativ flüchtiger Präsentationen setzt sich Marco Frauchiger mit persönlichen und grundlegenden Fragen zur Fotografie auseinander und versucht dadurch, sein Archiv greifbar zu machen.

„Das Stundenbuch / Very Important Books“ ist eine Zusammenarbeit der HKB, Fachbereich Gestaltung und Kunst und Das Lehrerzimmer.
Es gibt Suppe und Getränke von der Bar.

14.10.2019