Agenda

PROGR im BOGA

In den heissen Sommerwochen steht die Orangerie des BOGA Kunstschaffenden vom Kulturzentrum Progr und residency.ch als Atelier und Galerie zur Verfügung. Während der Garten vor Hitze flirrt, ruht die Ausstellung in der kühlen, stillen Orangerie und zieht ihre feinen Ausläufer in den Garten. Mit einer Carte Blanche ausgestattet, überraschen die Gäste Peter Aerschmann, Kaspar Bucher, Jimena Croceri, Filip Haag, Asa Marakulina, Sophie Schmidt, Violanta Spescha, Adriana Stalder mit visueller Kunst. Kuratiert von Mathias Kobel.

07. – 28.07.2019