Agenda

Los Vacíos de Charly & El Gayo Negro

Cumbia, Ska, Reggae, Salsa,...

Selten erhellen traditionelle, südamerikanische Partyklänge die Turnhalle. Wenn sie es dann tun, dann stecken immer «Maestros» dahinter. Genauso ist es an diesem Samstag: Die berühmt-berüchtigte Cumbia-Band Los Vacíos de Charly und der nicht minder beliebte Latin-Urban-DJ El Gayo Negro verlängern den Sommer und bringen Südamerika in die Turnhalle.

Die zehnköpfige Cumbia-Truppe Los Vacíos de Charly ist fest in der lateinamerikanischen Gemeinde Berns verwurzelt und beliebt. Die Musiker haben sich aber weit darüber hinaus einen exzellenten Live-Ruf erspielt. Sie gelten nämlich als technisch versierte Musiker mit einer rohen und ansteckende Bühnenfreude. Wenn sie spielen, dann zappeln selbst die lahmsten Tanzbeine.

Nach soviel «candela» folgt El Gayo Negro mit einem ebenso fulminanten Feuerwerk aus lateinamerikanischer Folklore, Salsa, Cumbia, Drum & Bass und Techno.

Links:

Los Vacíos de Charly: Facebook, Instagram, mx3

El Gayo Negro: Facebook, Soundcloud

14.09.2019