Agenda

    • Mittwoch 28. Nov. 2018

      Turnhalle | 19:30 | Konzert

      Yellow Bird (D / CH / USA)

      Indie Folk / Modern Roots

      • Indie Folk / Modern Roots | Zweistimmiger Gesang von Bassklarinette, Gitarre und Perkussion unterwandert: Die Band mehr...

      • Zweistimmiger Gesang von Bassklarinette, Gitarre und Perkussion unterwandert: Die Band Yellow Bird blickt durch eine modernisierte Linse auf die Wurzeln der Popmusik. Die im Graubünden geborene, renommierte Jazzsängerin Lucia Cadotsch spannt für dieses Projekt mit der Amerikanerin Manon Kahle zusammen. Und diese beiden konträren Stimmen klingen wie füreinander geschaffen. Ihr zweites Album «Edda Lou» ist unaufgeregt aber fordernd, so dass man das Album gerne in Heavy-Rotation hören möchte.

         

        Aktuelles Album: «Edda Lou» (2018, enja Records)

        Türöffnung: 19:30 | Eintritt: CHF 30.-

        Vorverkauf: www.petzi.ch

        Weitere Informationen: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/yellow-bird-3497

        Veranstalter: bee-flat

    • Mittwoch 28. Nov. 2018

      Stadtgalerie | 08.11. – 01.12. | Ausstellung

      B for Music

      • Livio Baumgartner, Jérémey Chevalier, Beat Feller, Monica Germann, Colline Grosjean, Tom Huber, Mara mehr...

      • Livio Baumgartner, Jérémey Chevalier, Beat Feller, Monica Germann, Colline Grosjean, Tom Huber, Mara Krastina, Adriana Lara, Andrea Marioni, Ka Moser, Ernestyna Orlowska, Dieter Seibt, Francisco Sierra, Rudolf Steiner, Peter Tillessen

         

        B for Music spielt mit hör- und sichtbaren Verbindungen und Trennungen in den Tätigkeiten einer Person, einer Szene oder eines Mediums. Kulturschaffende, welche vor allem in der Kunst, aber auch als Musikerinnen und Musiker tätig sind, kommen in der Stadtgalerie in einer Ausstellung zusammen und spielen während des BONE Performance Festivals vier Konzerte. Dabei stellt sich die Frage, ob man KünstlerIn und MusikerIn zugleich sein kann, ob diese Rollen getrennt auftreten müssen oder ob es schlicht unterschiedliche Ausdrücke ein und derselben künstlerischen Praxis sind?

        In Koproduktion mit dem BONE Performance Festival, kuratiert von San Keller

         

        Öffnungszeiten: Mi—Fr: 14—18 Uhr Sa: 12—16 Uhr

        Eintritt: Frei (Eintritt frei)

        Weitere Informationen: www.stadtgalerie.ch

        Veranstalter: Stadtgalerie

    • Mittwoch 28. Nov. 2018

      PROGR, Gang EG Ost | PROGR, Gang EG West | 24.11. – 22.12. | Ausstellung

      Fotoausstellung "Liste der Prägnanz"

      • Peter Aerni stellt Fotos aus der Serie "Liste der Prägnanz" aus. Installiert sind sie jeweils bei mehr...

      • Peter Aerni stellt Fotos aus der Serie "Liste der Prägnanz" aus. Installiert sind sie jeweils bei den gekachelten Bereichen der Waschbecken im Erdgeschoss.

    • Mittwoch 28. Nov. 2018

      projectum, Köniz | 14.09. – 01.02. | Ausstellung

      Petit mal / Katharina WüthrichKatharina Wüthrich

      was anfällt, zufällt und einfällt

      • was anfällt, zufällt und einfällt | Die vier Kunstschaffenden - Tanja Aebli, Katharina Wüthrich, Claudio Bruno mehr...

      • Die vier Kunstschaffenden - Tanja Aebli, Katharina Wüthrich, Claudio Bruno und Flurina Hack - arbeiten auf sehr unterschiedliche Weise, und doch teilen sie eine gemeinsame Leidenschaft. Sie sammeln kleine unspektakuläre Dinge, die in ihrem Alltag, auf Streifzügen durch Stadt und Land und im Atelier anfallen. Oft sind es ehrer unscheinbare und zufällige Dinge, die ihren Blick fesseln und kleine Verschiebungen der Wahrnehmung und Gedanken auslösen. Das zugefallene und gesammelte Material wird so zum Ausgangspunkt der künstlerischen Auseinandersetzung.

        Ein intensiver Prozess mit offenem Ausgang beginnt. Diese Entstehungsgeschichten und die damit verbundenen Suchbewegungen wollen die Vier in der Ausstellung "Petit mal" sichtbar machen: Was anfällt, zufällt und einfällt.

        Ort: projectum, Sägestrasse 75, 3098 Köniz

        Öffnungszeiten: Vernissage: 14.9.2018, 18.30 - 21h, Ausstellung Mo - Fr. 9 - 12 und 14 - 17h

        Weitere Informationen: www.proiectum.ch