Agenda

    • Samstag 26. Mai 2018

      Turnhalle | 10:00 | Sonstiges

      repair café

      reparieren statt wegwerfen

      • reparieren statt wegwerfen | Wieder findet zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr das erfolgreiche Repair Café mehr...

      • Wieder findet zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr das erfolgreiche Repair Café der Stadt Bern statt.

        Bei Repair Cafés handelt es sich um Treffen, an die Besucher defekte Produkte mitbringen und mit anderen oder auch alleine reparieren. Vor Ort geben ehrenamtliche Reparaturexperten Rat und helfen beim Reparieren mit. Werkzeuge können von den Besuchern kostenlos benutzt und gängige Ersatzteile können vor Ort gekauft werden.

        Repariert werden können Elektrogeräte, Smartphones, Kameras, Textilien, Bücher, Holzgegenstände, Möbel, Spielzeug und vieles mehr.

        Repair Cafés bieten die Möglichkeit, konkret etwas gegen den Ressourcenverschleiss und die wachsenden Abfallberge zu unternehmen. Ganz nebenbei wird das Portemonnaie geschont, man schliesst neue Kontakte und kann sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten.

        Beginn: 10:00 | Eintritt: Frei

        Weitere Informationen: www.turnhalle.ch/de/programm/2190

    • Samstag 26. Mai 2018

      Aula PROGR | 20:30 – 02:30 | Tanz

      BEswingt – Tanzanlass mit «in transition»

      • DAS HIGHLIGHT DER BERNER LINDY HOPPER IN EINEM AMBIENTE, DAS ZUM TANZEN EINLÄDT. ab 22 Uhr: in transition mehr...

      • DAS HIGHLIGHT DER BERNER LINDY HOPPER IN EINEM AMBIENTE, DAS ZUM TANZEN EINLÄDT.

        ab 22 Uhr: in transition
        Judith Estermann – voc, Rahel Thierstein – p, Samuel Kühni – b, Simon Fankhauser – dr.
        Diese Luzerner Band weiss, was Lindy Tänzer und Tänzerinnen mögen! Mit der begeisterten Lindy- und Blues- Tänzerin Judith Estermann im Lead haben sie sich ganz den tanzbaren Rhythmen verschrieben und spielen vielseitige Songs aus Jazz-, Blues-, R&B - Tradition wie auch eigene Stücke bis ins Pop-Repertoire.

        Mit oder ohne Partner kann man im Crash Kurs (20:30 - ca. 21:30h) erste Einblicke in den Lindy-Hop gewinnen und sich vom Swingfieber anstecken lassen. Es ist keine Anmeldung und keinerlei Tanzerfahrung nötig.

        Beginn: 20:30 | Ende: 02:30 | Eintritt: CHF 17.-

        Weitere Informationen: www.swingmachinebern.ch

        Veranstalter*in: Verein Swing Machine Bern

    • Samstag 26. Mai 2018

      Turnhalle | 22:00 | Disco

      Mona Mour (BE)

      • Mona Mour treffen den guten Geschmack und mischen alt und neu. Never change a winning team! mehr...

      • Mona Mour treffen den guten Geschmack und mischen alt und neu. Never change a winning team!

        Beginn: 22:00 | Eintritt: Frei

        Veranstalter*in: Turnhalle

    • Samstag 26. Mai 2018

      kulturpunkt, EG West 009 | PROGR, Hinterhöfli | 22:00 – 03:30 | Festival

      AUAWIRLEBEN – Festivalzentrum

      AUA-Fete mit Jessiquoi / DJ Mysterious Pip

      • AUA-Fete mit Jessiquoi / DJ Mysterious Pip | JESSIQUOI ist die aktuelle Berner Entdeckung, wobei sie eigentlich mehr...

      • JESSIQUOI ist die aktuelle Berner Entdeckung, wobei sie eigentlich Australierin mit Schweizer Wurzeln ist. Frische Beats irgendwo zwischen Electronica, World, Rap, Gesang, schrillen Farben und einer schier unendlichen Kreativität. Diesen Mix bringt sie mit einer Leichtigkeit und Nonchalance live auf der Bühne, dass einem schwindelig werden kann. JESSIQUOIs Sound und Auftritte sind prickelnd, ihr Bekanntheitsgrad zunehmend – Tendenz rasant steigend.

        Mit ihrem, mit Geräten und asiatischen Momentos vollgestopften und leuchtend dekorierten, Leiterwagen kommt sie auf der Bühne daher wie eine DIY-Göttin im Neonlicht. Sie tanzt, sie singt, sie zelebriert, sie bedient virtuos die verschiedensten elektronischen Instrumente und Effekte inkl. der Konghou (chinesische Harfe), welche sie zum Austesten aus Asien heimgebracht hat.

        Zurzeit arbeitet sie an ihrem Debutalbum, das, einem roten Faden ähnlich, den Geschichten der von ihr erfundenen Charakteren folgt und auch als Graphic Novel erscheinen soll. Jüngst gewann sie den Hauptpreis «Demo of the Year» an der Demotape Clinic, dem Nachwuchswettbewerb für Popmusik des Migros-Kulturprozent.

        https://jessiquoi.com/

        anschliessend: DJ Mysterious Pip

        ----------

        Das Festivalzentrum ist da, wo bei AUA alles zusammenkommt. Da, wo sich vor und nach den Aufführungen die Wege kreuzen. Da, wo Ansichten über das Gesehene abgeglichen werden. Da, wo man sich trifft, Auge in Auge. In Linda Rothenbühlers Raumgestaltung und Michael Flückigers kongenialer Installation werden Sie sich wiederfinden – wenn Sie Glück haben sogar bildlich.

        Ab 15:00 können Sie im Festivalzentrum Tickets für alle Vorstellungen kaufen. Jeweils um 18:00 öffnet die Bar und im Hinterhof gibt es wechselnde Menüs für den grossen und den kleinen Hunger, vor oder nach den Vorstellungen. Spätabends spielen jeweils Bands oder DJs auf.

        Szenografie: Linda Rothenbühler Installation: Michael Flückiger Küche: Martin Schöni & Team Bar: Tom Iseli

        Öffnungszeiten: SO–DO 14:00–02:00 / FR–SA 14:00–03:30 / Bar & Food jeweils ab 18:00

        Beginn: 22:00 | Ende: 03:30

        Weitere Informationen: auawirleben.ch/de/2018/programm/festivalzentrum

    • Samstag 26. Mai 2018

      PROGR | 10:00 – 12:00 | Kinder

      Kinderprogr Kulturlabor 2: Der ganze Körper zeichnet!

      • Was geschieht, wenn wir mit unserem ganzem Körper zeichnen? Lass dich überraschen! Wir haben riesige mehr...

      • Was geschieht, wenn wir mit unserem ganzem Körper zeichnen? Lass dich überraschen!

        Wir haben riesige Blätter zur Verfügung. Wir setzen uns darauf und malen und zeichnen. Dazu nehmen wir ganz verschiedene Stifte. Es entstehen schöne Linien um uns herum. Wir sind die Insel darin.

        Mit der Künstlerin Adriana Stadler

        Workshop für Kinder von 7 - 11 Jahren

        Treffpunkt: 9:45 im Progr Hof

         

        Weitere Termine:

        16.06. 18 Kinderprogr Kulturlabor 3: Wir schaffen ein eigenes Kunstwerk

        30.06.18 Kinderprogr Kulturlabor 4: Kunstausstellung mit Linien

         

         

        Türöffnung: 09:45 | Beginn: 10:00 | Ende: 12:00 | Eintritt: CHF 30.- (Preisreduktion mit Kulturlegi (15.-) und beim Besuch der ganzen Kultulabor-Workshopreihe)

        Vorverkauf: www.kinderprogr.ch

        Weitere Informationen: www.kinderprogr.ch

        Veranstalter*in: Verein Kultessen

        Beteiligt: Stube im PROGR – Multifunktionsraum für gemeinsames Lernen und Gestalten

    • Samstag 26. Mai 2018

      Stadtgalerie | 24.05. – 30.06. | Ausstellung

      Tigre contro tigre

      Lorenzo Salafia

      • Lorenzo Salafia | Für seine Einzelausstellung Tigre contro tigre in der Stadtgalerie spinnt Lorenzo Salafia mehr...

      • Für seine Einzelausstellung Tigre contro tigre in der Stadtgalerie spinnt Lorenzo Salafia (*1983, Bern) eine mögliche Heldengeschichte, welche sich in den einzelnen Räumen unterschiedlich äussert und sich als eine Art mäanderndes Muster weiterzieht: Wir befinden uns gleichzeitig in einer Präsentation von Errungenschaften, auf dem Spielfeld und in einer Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Der Künstler gibt autobiografische Hinweise, spielt auf unterschiedliche Identitäten an, huldigt dem Fussball und lässt die Besucher in Gedanken eigene Skulpturen bauen. Als Besucher sind wir ebenso Teil der Geschichte als auch aussen vorgelassen. Letztendlich bleibt offen, wer die beiden Tiger sein könnten, die sich gegenüberstehen und ob der angedeutete Held mit seinen Auszeichnungen aus dem Sport oder der Kunst kommt.

        Öffnungszeiten: Mi-Fr: 14-18 Uhr / Sa: 12-16 Uhr

        Eintritt: Eintritt frei

        Weitere Informationen: www.stadtgalerie.ch

        Veranstalter*in: Stadtgalerie

    • Samstag 26. Mai 2018

      Showroom videokunst.ch | 25.05. – 30.06. | Ausstellung

      Li Xiaofei, Assembly Line Projects: A Packet of Salt, 2013

      Eine Kooperation mit der AroundSpace Gallery Shanghai

      • Eine Kooperation mit der AroundSpace Gallery Shanghai | Die Videoarbeit A Packet of Salt ist Teil der Serie Assembly mehr...

      • Die Videoarbeit A Packet of Salt ist Teil der Serie Assembly Line Projects die der Chinesische Künstler Li Xiaofei 2010 begann. Die Videos wurden in Fabriken in Norwegen, Schweden, USA, Neuseeland und China gedreht und thematisieren die globalen sozialen Veränderungen durch das Fliessband – für den Künstler das ultimative Symbol des Kapitalismus.

        Li Xiaofei (*1973 in Hunan, CN) lebt und arbeitet in Shanghai und New York. Er studierte an der Guangzhou Academy of Fine Arts. Seine Arbeiten wurden weltweit ausgestellt, zuletzt im OCAT Xi’An, (Peking, 2017), an der Mediations Biennale Poznań, (Posen, 2016) und im Rockbund Art Museum (Shanghai, 2016).

        In Kooperation mit der Galerie AroundSpace in Shanghai zeigt videokunst.ch in der Ausstellung «Multiple Contexts» aktuelle Positionen Schweizer Videokunst von 29. Juni bis 5. August 2018 in China.

        Öffnungszeiten: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Weitere Informationen: www.videokusnt.ch

        Veranstalter*in: videokunst.ch

    • Samstag 26. Mai 2018

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 25.05. – 30.06. | Ausstellung

      ‹GAZE-TRACKING›

      Andrea Heller / Dominik Stauch

      • Andrea Heller / Dominik Stauch | In Zusammenarbeit mit dem Kunstraum Oktogon, zeigen wir an zwei Standorten die mehr...

      • In Zusammenarbeit mit dem Kunstraum Oktogon, zeigen wir an zwei Standorten die neusten Arbeiten von Andrea Heller (*1975) und Dominik Stauch (*1962). So verschieden die Werke der beiden Künstler auf den ersten Blick erscheinen mögen, verbindet sie etliche gemeinsame Interessen in ihren Arbeitsprozessen. Rhythmus, Farbe, Bewegung sind tragende Elemente in ihren Werken. Beiden Künstler gemein sind die vielschichtigen Bedeutungsebenen, die auf dem Dialog zwischen Idee, Sprache, Kultur und Zeit gründen und immer wieder neue Projektionsräume eröffnen.

        Öffnungszeiten: Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Weitere Informationen: www.bernhardbischoff.ch

        Veranstalter*in: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Samstag 26. Mai 2018

      PROGR, Markus Zürcher Fenster | 25.05. – 15.08. | Ausstellung

      David Zehnder: Wildlife