Agenda

    • Samstag 22. Dez. 2018

      Aula PROGR | 20:30 – 02:30 | Tanz

      BEswingt – Tanzanlass mit «The Rhythm Outlines »

      • DAS HIGHLIGHT DER BERNER LINDY HOPPER IN EINEM AMBIENTE, DAS ZUM TANZEN EINLÄDT. ab 22h The Rhythm Outlines mehr...

      • DAS HIGHLIGHT DER BERNER LINDY HOPPER IN EINEM AMBIENTE, DAS ZUM TANZEN EINLÄDT.

        ab 22h The Rhythm Outlines
        Zum letzten BeSwingt 2018 kommt Besuch aus dem Elsass: Wir freuen uns auf ein Konzert der Strasbourger Hausband "The Rhythm Outlines" in Bern: Guitare/Banjo/Chant: Cédric CLERC Saxophone Tenor/Soprano: Pascal KEMP Batterie/Washboard: Martial MULLER Piano: Jean-Luc LAMPS Basse: Alain Kempf Trompette: Cédric MUNSCH

        Mit oder ohne Partner kann man im Crash Kurs (20:30 - ca. 21:30h) erste Einblicke in den Lindy-Hop gewinnen und sich vom Swingfieber anstecken lassen. Es ist keine Anmeldung und keinerlei Tanzerfahrung nötig.

        Beginn: 20:30 | Ende: 02:30 | Eintritt: CHF 17.-

        Weitere Informationen: www.swingmachinebern.ch

        Veranstalter: Verein Swing Machine Bern

    • Samstag 22. Dez. 2018

      Turnhalle | 22:00 | Disco

      CAPTAIN DOOLOOP

      LOUNGE

      • LOUNGE | "dj captain doloop is a resident member of the funkbestiacrew since 1999 he worships the holy funk. mehr...

      • "dj captain doloop is a resident member of the funkbestiacrew since 1999 he worships the holy funk. he plays the funk pure raw and uncut comme and follow him to the dancefloor. when you like to move and freak out join the goddamn funky-movement."

         

         

         

         

         

         

        Beginn: 22:00 | Eintritt: Frei

        Veranstalter: Turnhalle

    • Samstag 22. Dez. 2018

      PROGR, Gang EG Ost | PROGR, Gang EG West | 24.11. – 22.12. | Ausstellung

      Fotoausstellung "Liste der Prägnanz"

      • Peter Aerni stellt Fotos aus der Serie "Liste der Prägnanz" aus. Installiert sind sie jeweils bei mehr...

      • Peter Aerni stellt Fotos aus der Serie "Liste der Prägnanz" aus. Installiert sind sie jeweils bei den gekachelten Bereichen der Waschbecken im Erdgeschoss.

    • Samstag 22. Dez. 2018

      Showroom videokunst.ch | 30.11. – 22.12. | Ausstellung

      Com&Com, «Tektonik - The journey of 3 stones», 2018

      • TEK, TO und NIK sind drei naturbelassenen, sechs bis elf Tonnen schwere Verrucano-Steine aus dem UNESCO-Welterbe mehr...

      • TEK, TO und NIK sind drei naturbelassenen, sechs bis elf Tonnen schwere Verrucano-Steine aus dem UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona, das dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen feiert. TEK steht für Glarus, TO repräsentiert St.Gallen und NIK verkörpert Graubünden. Die drei Steine touren von Februar bis November 2018 durch die Schweiz und besuchen dabei mehrere andere UNESCO-Welterbestätten. Im März waren sie auf dem Waisenhausplatz in Bern platziert. Anfang November wurden die Steine wieder an ihre Fundorte zurückgebracht. Die filmische und fotografische Dokumentation dieser Reise wird in der Ausstellung STONES in der Galerie Bernhard Bischoff & Partner und bei videokunst.ch vom 29. November bis 22. Dezember 2018 ausgestellt.

        Öffnungszeiten: Mi—Fr: 14—18 Uhr Sa: 12—16 Uhr

        Weitere Informationen: videokunst.ch

        Veranstalter: videokunst.ch

    • Samstag 22. Dez. 2018

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 30.11. – 22.12. | Ausstellung

      COM&COM, ‹Stone›

      • Die Ausstellung STONE in der Galerie Bernhard Bischoff & Partner bildet den Abschluss eines gewichtigen Kunstreise-Projektes mehr...

      • Die Ausstellung STONE in der Galerie Bernhard Bischoff & Partner bildet den Abschluss eines gewichtigen Kunstreise-Projektes des Schweizer Künstlerduos Com&Com (Marcus Gossolt / Johannes M. Hedinger) bei dem drei grosse Steine aus dem UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona rund ein Jahr durch die Schweiz reisten und dabei mehrere UNESCO-Weltkulturstätten besuchten. Die Ausstellung zeigt sowohl Fotografien, Zeichnungen und Riso-Prints – im Zentrum stehen jedoch die drei Steine als miniaturisierte, hyperreale 3D-Prints im Massstab 1:10. Gewichtsmässig macht der Unterschied gegenüber den drei Originalen gar 1:10'000 aus.

        Öffnungszeiten: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Weitere Informationen: www.bernhardbischoff.ch

        Veranstalter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Samstag 22. Dez. 2018

      Reflector Contemporary Art Gallery | 30.11. – 22.12. | Ausstellung

      New Nordic Luxury by SANKE

      • In der Ausstellung New Nordic Luxury werden die neusten Produkte der Luxusmarke SANKE vorgestellt. Das norwegische mehr...

      • In der Ausstellung New Nordic Luxury werden die neusten Produkte der Luxusmarke SANKE vorgestellt. Das norwegische Wort SANKE bedeutet sammeln und verweist auf die Kernkompetenz des Unternehmens: Das Wissen und die Tradition der Vergangenheit in der Beschaffung und Bearbeitung natürlicher Ressourcen stehen im Zentrum. SANKE sammelt natürliche Ressourcen wie beispielsweise Birkenrinde, ungefiltertes Quellwasser, Erde, Lehm und Tiersekrete nach saisonaler Verfügbarkeit und verarbeitet sie in sorgfältiger Handarbeit zu schonenden Körperpflegeprodukten. Die Verbundenheit mit der Natur in ihrer einfachsten und reinsten Form, ihre heilende und revitalisierende Kraft sind die Essenz der Erzeugnisse. Durch die Wiederbelebung der evolutionären Gesundheitsprinzipien bietet SANKE seinen Kunden den Luxus der Rückbesinnung auf die Grundbedürfnisse des Körpers im Einklang mit der Natur.

        Öffnungszeiten: DO & FR, 14-18 Uhr SA, 12-16 Uhr

        Weitere Informationen: reflector.gallery/new-nordic-luxury-by-sanke

    • Samstag 22. Dez. 2018

      Stadtgalerie | 13.12. – 26.01. | Ausstellung

      Ausstellung "me, myself and I, Cantonale Berne Jura"

      Elia Aubry, Livio Baumgartner, Blond & Gilles, Ronny Hardliz, Haus am Gern, Alain Jenzer, Knüsel / Töndury, Johanna Kotlaris, Fabio Luks, Renée Magaña, Karoline Schreiber, Inga Steffens, Grégory Sugnaux

      • Elia Aubry, Livio Baumgartner, Blond & Gilles, Ronny Hardliz, Haus am Gern, Alain Jenzer, Knüsel / Töndury, Johanna mehr...

      • Auch dieses Jahr schliesst das Ausstellungsprogramm der Stadtgalerie mit der Cantonale Berne Jura. Unter dem Titel me, myself and I versammelt die Stadtgalerie Werke, die sich mit dem Ich beschäftigen. Ein Gegenüber wird gesucht und Spuren des Daseins sind in den Zwischenräumen zwischen mir und dir zu finden. Mögliche Lebensentwürfe werden angedacht und eine Wesensentwicklung bis zur philosophischen Krise durchlebt. Bestehende und vorgefertigte Vorstellungen des Selbst treffen auf Fremdwahrnehmung und die Suche nach dem Eigenen schwankt zwischen privat und öffentlich. Dabei sind wir mit Grenzen der Intimität konfrontiert, welche die Nähe und Distanz sowie das Ich und Du neu verhandeln.

        Öffnungszeiten: Mi—Fr: 14—18 Uhr Sa: 12—16 Uhr

        Eintritt: Frei (Eintritt frei)

        Weitere Informationen: www.stadtgalerie.ch

        Veranstalter: Stadtgalerie