Agenda

    • Samstag 20. Aug. 2016

      Turnhalle | 10:00 | Sonstiges

      repair cafe

      reparieren statt wegwerfen

      • reparieren statt wegwerfen | Wieder findet zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr das erfolgreiche Repair Café mehr...

      • Wieder findet zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr das erfolgreiche Repair Café der Stadt Bern statt.

        Bei Repair Cafés handelt es sich um Treffen, an die Besucher defekte Produkte mitbringen und mit anderen oder auch alleine reparieren. Vor Ort geben ehrenamtliche Reparaturexperten Rat und helfen beim Reparieren mit. Werkzeuge können von den Besuchern kostenlos benutzt und gängige Ersatzteile können vor Ort gekauft werden.

        Repariert werden können Elektrogeräte, Smartphones, Kameras, Textilien, Bücher, Holzgegenstände, Möbel, Spielzeug und vieles mehr.

        Repair Cafés bieten die Möglichkeit, konkret etwas gegen den Ressourcenverschleiss und die wachsenden Abfallberge zu unternehmen. Ganz nebenbei wird das Portemonnaie geschont, man schliesst neue Kontakte und kann sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten.

        Beginn: 10:00

        Weitere Informationen: www.turnhalle.ch/de/programm/1720

    • Samstag 20. Aug. 2016

      PROGR | 10:00 – 12:00 | Kinder, Workshop

      Kinderprogr

      "drum" basteln wir

      • "drum" basteln wir | Musik-Workshop mit Schlagzeuger Ricardo Castillo Rascheln, klopfen, trommeln, klatschen, stampfen. mehr...

      • Musik-Workshop mit Schlagzeuger Ricardo Castillo

        Rascheln, klopfen, trommeln, klatschen, stampfen. In unserem Alltag finden sich überall Rhythmen und Musik. Um sie einzufangen braucht es gar kein professionelles Schlagzeug. Aus einfachen Materialien wie Karton und Nägel können einfallsreiche Perkussionsinstrumente gebaut werden und auf derBühne in einer gemeinsamen Jamsession erprobt werden. Der Schlagzeuger Ricardo Castillo führt spielerisch in die Welt der Rhythmen ein.

        Alter: 6 bis 12 Jahre
        Anmeldung erforderlich

        Beginn: 10:00 | Ende: 12:00 | Eintritt: CHF 5.-

        Vorverkauf: www.faeger.ch

        Weitere Informationen: www.kinderprogr.ch

        Veranstalter: Kultessen

        Beteiligt: Andres Castillo

    • Samstag 20. Aug. 2016

      kulturpunkt, EG West 009 | 18.08. – 17.09. | Ausstellung

      Kunstausstellung Kreativ_Asyl-Werkstatt

      Eine Gruppenausstellung in Zusammenarbeit mit dem Projekt Kreativ_Asyl im PROGR

      • Eine Gruppenausstellung in Zusammenarbeit mit dem Projekt Kreativ_Asyl im PROGR | Das Projekt Kreativ_Asyl betrieb mehr...

      • Das Projekt Kreativ_Asyl betrieb im Juni und Juli im kulturpunkt eine öffentliche Kunstwerkstatt. Acht geflüchtete Künstler aus acht verschiedenen Ländern: Lechi Abaev, Sakhi Hussaini, Seif Mahamad, Alan Mîro, Ali Yasin Musa, Bewar Omar, P. Sri Sudharman Perera und Yared Birhanu arbeiteten regelmässig in der Werkstatt. Die Gruppenausstellung zeigt eine Auswahl der im kulturpunkt entstandenen Werke

        Öffnungszeiten: Do: 14-18 Uhr, Fr: 14-17.30 Uhr und Sa: 13-16 Uhr

        Weitere Informationen: agenda.kulturpunkt.ch

        Veranstalter: kulturpunkt

    • Samstag 20. Aug. 2016

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 19.08. – 17.09. | Ausstellung

      ‹AQUAREÉLLES›

      Katia Bourdarel, Quynh Dong, Radenko Milak

      • Katia Bourdarel, Quynh Dong, Radenko Milak | Unter dem Ausstellungstitel AQUAREÉLLES zeigt die Galerie Bernhard mehr...

      • Unter dem Ausstellungstitel AQUAREÉLLES zeigt die Galerie Bernhard Bischoff & Partner die neusten Aquarell Arbeiten auf Papier der drei Künstlerinnen und Künstler. Katia Bourdarel zeigt eine neue Videoarbeit aus bewegten Aquarellen und passend dazu die kleinformatigen Werke. Quynh Dong hat eine Serie sehr feiner Aquarelle mit dem Motiv der Distel gemalt und Radenko Milak zeigt erstmals seine neuen grossformatigen schwarz-weiss Aquarelle in der Galerie.

        Öffnungszeiten: Mi-Fr 14-18h, Sa 12-16h

        Weitere Informationen: www.bernhardbischoff.ch

        Veranstalter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Samstag 20. Aug. 2016

      Showroom videokunst.ch | 19.08. – 17.09. | Ausstellung

      MAKITA (Angela Marzullo) « Mi scappa la pipi », Video, 2004, 3’00’’, loop

      • Angela Marzullo, die angezogen ist wie ein Mann, streift in der Videoarbeit « Mi scappa la pipi » um mehr...

      • Angela Marzullo, die angezogen ist wie ein Mann, streift in der Videoarbeit « Mi scappa la pipi » um den Völkerbundpalast in Genf herum. Sie markiert urinierend die territorialen Grenzen der internationalen Organisation UNO. Auf ihrem Pinkel-Rundgang bezeugt sie den niemals endenden Turnus der Touristen und Demonstranten zum und um den europäischen Hauptsitz der UNO.

        Angela Marzullo alias Makita, ist eine italienisch - schweizerische Performance Künstlerin, die in Genf lebt. In ihrer Kunst greift sie feministische Themen auf und untersucht Motive wie Intimität oder Weiblichkeit.

        www.angelamarzullo.ch

        Öffnungszeiten: Vernissage am 18.08.2016, Öffnungszeiten: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Weitere Informationen: www.videokunst.ch

        Veranstalter: videokunst.ch

    • Samstag 20. Aug. 2016

      Stadtgalerie | 19.08. – 01.10. | Ausstellung

      Day 2579 | 2016

      A Normal Working Day

      • A Normal Working Day | A Normal Working Day laden in der Stadtgalerie in ihr multimediales Universum ein, in dem mehr...

      • A Normal Working Day laden in der Stadtgalerie in ihr multimediales Universum ein, in dem sie ihre digitale Datenbank zu einer überbordenden Gesamtinstallation anordnen. 
        A Normal Working Day ist ein Künstlerkollektiv bestehend aus dem Berner Installationskünstler Zimoun und dem Performance-Duo Delgado Fuchs, das sich zusammensetzt aus den Tänzern und Choreografen Nadine Fuchs und Marco Delgado.

        Performance:
        Donnerstag 18. August / 18–20 Uhr (ohne Anmeldung)
        Samstag 27. August, 10. September, 1. Oktober / jeweils 13–16 Uhr (auf Anmeldung)
        Die Performance kann jeweils nur von einer Person aufs Mal besucht werden. Die Anmeldungsanfragen mit Emailadresse und Telefonnummer erfolgen bis 3 Tage vorher via stadtgalerie@bern.ch.
        Öffentliche Führung für Hörende und Nichthörende: Mittwoch 7. September / 18 Uhr

        Öffnungszeiten: Mi—Fr: 14—18, Uhr Sa: 12—16 Uhr

        Eintritt: Eintritt frei

        Veranstalter: Stadtgalerie

    • Samstag 20. Aug. 2016

      Grosse Halle, Reitschule, 3011 Bern | 21:30 | Konzert

      CUMBIA CARAVAN am UNA Festival

      • An diesem Abend wartet die Königin der lateinamerikanischen Tänze auf - und nicht zu knapp! So simpel mehr...

      • An diesem Abend wartet die Königin der lateinamerikanischen Tänze auf - und nicht zu knapp! So simpel und mittreissend ihr Grundrhythmus ist, so facettenreich hat sich ihre Pracht in Zeit und Raum weiterentwickelt. Von den traditionellen Wurzeln in den “Pueblos" bis hin zu den elektronischen Mutationen für das globale Clubpublikum ist alles mit dabei.
        Seit einiger Zeit brodelt es denn auch hinter den Kulissen einiger Schweizer Exponenten, die sich für diesen speziellen Anlass am UNA-Festival mit vereinten Kräften für eine geballte Ladung Cumbia-Power ins Zeug legen werden. Die Berner Combo »Los Vacios De Charly« geben sich ein Stelldichein mit der Basler Band »La Kulebra«, dazu stösst der DJ »Phil “Jelipe Jalapeño” Pohlodek« und man darf gespannt sein ob sich da nicht die eine oder andere Überraschung zusammenbraut.

        Ort: Grosse Halle, Reitschule, Neubrückstrasse 8, 3011 Bern

        Beginn: 21:30

        Weitere Informationen: www.facebook.com/events/1086460581446614