Agenda

    • Sonntag 03. Dez. 2017

      kulturpunkt, EG West 009 | 11:00 | Ausstellung, Sonstiges, Diskussion

      Exklusiv - Inklusiv

      eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt

      • eine höchst erfreuliche Plakatausstellung im PROGR-Westhof und im kulturpunkt | Anlässlich des internationalen mehr...

      • Anlässlich des internationalen Tags der Menschen mit Behinderung am Sonntag, 3. Dezember, wird um 14 Uhr ein Kurzfilm über das Projekt gezeigt und ein Gespräch mit Veronika Kisling geführt, der Projektleiterin der Plakatausstellung «Exklusiv Inklusiv» im kulturpunkt. Anwesend ist auch ihre Tochter Helena Kisling, eine der 7 Plakatkünstler/innen.

        Türöffnung: 11:00 | Ende: 15:00

        Weitere Informationen: agenda.kulturpunkt.ch

        Veranstalter: kulturpunkt

    • Sonntag 03. Dez. 2017

      Turnhalle | 15:00 | Konzert

      GaBLé «ComiColor» (FR)

      Konzert für Familien: Cartoons & Cosmic Sounds

      • Konzert für Familien: Cartoons & Cosmic Sounds | Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, mehr...

      • Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, elektronische Tonspur bekommen: Das französische Trio GaBlé vertont alte Trickfilme mit hinreissend verschrobenem Elektro-Sound. Ausgerüstet mit Computer, Synthesizer, Gitarren, Stimmen und Schlagzeug macht die Band einen charmanten, witzigen Soundtrack zu alten ComiColor-Filmen. Diese Cartoons sind zwischen 1933 und 1936 entstanden. Zuständig dafür war ein ehemaliger Mickey-Mouse-Mitbegründer. Der Unterhaltungswert der Märchen ist bis heute ungebrochen. Und mit solch vergnüglicher Filmmusik ist der Spass garantiert.

        Türöffnung: 15:00 | Eintritt: CHF 20.- (für Kinder: CHF 5.-)

        Vorverkauf: www.petzitickets.ch:443

        Weitere Informationen: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/gable-comicolor-1243

        Veranstalter: bee-flat

    • Sonntag 03. Dez. 2017

      Turnhalle | 19:30 | Konzert

      GaBLé «ComiColor» (FR) & Support: Totorro (FR)

      Doppelkonzert

      • Doppelkonzert | Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, elektronische Tonspur bekommen: mehr...

      • Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, elektronische Tonspur bekommen: Das französische Trio GaBlé vertont alte Trickfilme mit hinreissend verschrobenem Elektro-Sound. Ausgerüstet mit Keyboard, Gitarren, Stimmen und Perkussion zaubert die Band einen charmanten Live-Soundtrack zu alten ComiColor-Filmen aus den Dreissigerjahren. Aus jedem Film entsteht ein faszinierendes Universum. Alles ist in herrlichster Lo-Fi-Ästhetik gehalten und mit einer Menge Humor ausgestattet. Allerbeste Unterhaltung!

        Totorro ist die französische Indie-Rockband der Stunde. Die vier Jungs aus Rennes rocken bis zum Gehtnichtmehr und tänzeln dazu elegant im Rhythmus. Will heissen: Da dröhnen heavy Gitarren und donnern die Rhythmen, da flirren aber auch beschwingte und leichte Melodien durch den Raum. Fantastischer Instrumentalrock, ein bisschen wie Tortoise, nur französischer. In Frankreich findet man Totorro längst in den Line-ups der grossen Festivals. Und auch hierzulande dürfte man sich bald allzu gerne zudröhnen lassen.

        Türöffnung: 19:30 | Eintritt: CHF 28.-

        Vorverkauf: www.petzitickets.ch

        Weitere Informationen: www.bee-flat.ch/programm/aktuell/gable-comicolor-totorro-1240

        Veranstalter: bee-flat

    • Sonntag 03. Dez. 2017

      PROGR, Markus Zürcher Fenster | 16.11. – 15.02. | Ausstellung

      Jessica Studer: Bacteria

      • Stäbchen macht sich auf die Suche nach Freunden. Eine Geschichte aus dem Alltag im Bakterienzoo. Technik: mehr...

      • Stäbchen macht sich auf die Suche nach Freunden. Eine Geschichte aus dem Alltag im Bakterienzoo.
        Technik: Installation

    • Sonntag 03. Dez. 2017

      Kunstsammlungen Chemnitz | 12.11. – 18.02. | Ausstellung

      Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian / Sophie SchmidtSophie Schmidt

      Hommage à Ingrid Mössinger

      • Hommage à Ingrid Mössinger | Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz mehr...

      • Vom 12. November 2017 bis zum 18. Februar 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz die Ausstellung „Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg. Schenkung Céline, Heiner und Aeneas Bastian. Hommage à Ingrid Mössinger“. Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz an zeitgenössischer Kunst beträchtlich erweitert. Sie umfasst über 200 Einzelwerke internationaler Künstler aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, der Schweiz, Spanien und den USA.

        Ort: Kunstsammlungen Chemnitz

        Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11-18 Uhr, geschlossen am 24.12.17 und 31.12.17

        Weitere Informationen: www.kunstsammlungen-chemnitz.de