Agenda

    • Freitag 03. Nov. 2017

      erlesen, EG West 011 | Ausstellung

      Diego Balli - Bilderbücher & Comics

      Vernissage

      • Vernissage | Vernissage der Ausstellung von Diego Balli - Bilderbücher & Comics In Kooperation mit "Illustratoren mehr...

      • Vernissage der Ausstellung von Diego Balli - Bilderbücher & Comics

        In Kooperation mit "Illustratoren Schweiz"

        Weitere Informationen: www.erlesen.org

        Veranstalter: erlesen – Raum für gedruckte Feinkost

    • Freitag 03. Nov. 2017

      progr_013, EG West 013 | 20:00 | Konzert

      WIM ZENTRAL

      Improvisationskonzerte

      • Improvisationskonzerte | Günter Baby Sommer, Schlagzeug solo Kontrabassquartett Peter K. Frey, Daniel Studer, mehr...

      • Günter Baby Sommer, Schlagzeug solo

        Kontrabassquartett Peter K. Frey, Daniel Studer, Jan Schlegel, Christian Weber

        Beginn: 20:00 | Eintritt: CHF 20.-

        Weitere Informationen: www.wimbern.ch

        Veranstalter: WIM Bern

    • Freitag 03. Nov. 2017

      Galerie Bernhard Bischoff & Partner | 03.11. – 02.12. | Ausstellung

      Elsbeth Böniger - Christian Indermühle

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten mehr...

      • Elsbeth Böniger und Christian Indermühle stellen nicht nur gemeinsam aus, sondern über die letzten Jahre haben sie zusammen eine Werkkomposition kreiert. Von der Malerin Böniger stammen die Hintergründe der Arrangements aus Früchten, Blüten und Kunstgegenstände aus fernen Ländern, welche sie selber gesammelt hat. Diese Stillleben hat Indermühle fotografiert und lässt so kleine Welten entstehen. 

        Öffnungszeiten: Mi - Fr 14-18 h Sa 12-16 h oder nach Absprache

        Weitere Informationen: www.bernhardbischoff.ch

        Veranstalter: Galerie Bernhard Bischoff & Partner

    • Freitag 03. Nov. 2017

      Showroom videokunst.ch | 03.11. – 09.12. | Ausstellung

      Dieter Seibt, "Zwischen den Zeiten Lieder Singen II", 2017

      Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener

      • Videocollage, 17’30’’ Musik: Kapelle Clairmont, Schnitt: Kate Burgener | Dieter Seibts Figuren sind Archetypen mehr...

      • Dieter Seibts Figuren sind Archetypen der Gewinner respektive der Verlierer im aktuellen Weltgeschehen denen er in seinen Werken eine Bühne gibt. Die starken Charaktere  manifestieren sich in Zeichnungen, Fotografien, skulpturalen Installationen ebenso wie im Medium Video.

        Für die Videocollage wurden einzelne Aufnahmen zusammengefügt und mit Kompositionen der Kapelle Clairmont unterlegt. Es ist ein Potpourri aus bewegten Stillleben von Seibts immer wiederkehrenden Protagonisten und Alltagsbeobachtungen, die in ihrer Trivialität eine ganz eigene Ästhetik erhalten. Die Collage ist somit Dokumentation und neue Werkform zugleich.

        Dieter Seibt (1941* in Stuttgart) absolvierte eine Ausbildung zum Bühnenbildner an der Kunstakademie Mannheim. 1969 emigrierte er in die Schweiz und ist seither als Künstler und Musiker der Kapelle Clairemont tätig.

        Öffnungszeiten: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Weitere Informationen: videokunst.ch

        Veranstalter: videokunst.ch