Agenda

    • Donnerstag 22. Sept. 2016

      Showroom videokunst.ch | 22.09. – 12.10. | Ausstellung

      Polina Kanis, « The Shift », Video, HD, 27´55´´, 2016

      Die Videoarbeit « The Shift » (orig: CMEHA) der russischen Künstlerin Polina Kanis, fokussiert auf die Arbeitsabläufe von Angestellten in einer nostalgisch möblierten, verstaubten Institution.

      • Die Videoarbeit « The Shift » (orig: CMEHA) der russischen Künstlerin Polina Kanis, fokussiert auf die Arbeitsabläufe mehr...

      • Wir beobachten das Personal bei seinen täglichen Aufgaben, die nach strikten Regeln ausgeführt werden. Mehr noch als durch die repetitiven Tätigkeiten, scheinen die Personen jedoch durch ihre reine Präsenz das System zu stabilisieren. Die Passivität der nur leicht bekleideten, jungen weiblichen Figuren im Gegensatz zu den geschäftigeren Herren baut eine latente sexuelle Spannung auf. Die Geräuschkulisse bildet die einzige abstrakte Narration, in der sonst ereignislosen, von langen, gleichbleibenden Einstellungen geprägten Videoarbeit. In der letzten Szene wird die Rollenverteilung schliesslich umgekehrt: der passive männliche Blick fällt nun hier auf die sich erotisch bewegenden Frauenbeine. Dem Publikum bleibt dieser Blick jedoch verwehrt, denn die Dame zeigt uns nur ihren Hinterkopf.

        Öffnungszeiten: Vernissage am 22.09.2016, Öffnungszeiten: Mi-Fr: 14-18 Uhr, Sa: 12-16 Uhr

        Weitere Informationen: www.videokunst.ch

        Veranstalter: videokunst.ch